Startseite https-everywhere Sitemap | Impressum | DE | EN
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

01.03.2015 Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed!

Mahnwache für Gefangene und gegen Gefängnisindustrie und Todesstrafe Wir wollen am So., den 1. März um 15h vor der US Botschaft in Berlin gegen die geplante Hinrichtung von Rodney Reed demonstrieren! Diese Kundgebung wird vom Bündnis Freiheit für Mumia-Abu-Jamal organisiert. Der ...

26.02.2015 Wieder über 300 Tote vor Lampedusa

Nach Informationen des UNHCR sind wieder mehr als 300 Flüchtlinge vor Lampedusa gestorben Triton: Eine Sterbebeobachtungsoperation Die Toten sind keine Opfer des Meeres oder krimineller Schlepper. Es sind die Opfer der zynischen Logik europäischer und deutscher Flüchtlingspolitik. ...

25.02.2015 "Grenzen dicht und Flüchtlinge in die Wüste"

Antrag für EU-Flugreisedatenspeicherung liegt vor und Frontex-Lager in der libyschen Sahara Zwei aktuelle Vorgänge haben Aktion Freiheit statt Angst erschüttert. 1. Die Grenzen um die EU sollen noch dichter werden. Die Richtlinie zur EU-weiten Speicherung von Fluggastdaten ...

26.02.2015 Freifunker gewinnen gegen Filesharing-Abmahnung

Berliner Freifunker wehren Filesharing-Abmahnung ab Mehrere Freifunker aus Berlin waren im Juli 2014 gegen die ständige Flut von Filesharing-Abmahnungen in die Vorwärtsverteidigung gegangen: Statt die Abmahnungen auf eigene Kosten abzuwehren, verklagten sie selbst die Abmahner . Das ...

21.02.2015 Cyberkrieg bereits in vollem Gange

Vernetzter Krieg Aktion Freiheit statt Angst hat gestern Abend beim AStA der TU Berlin an der Veranstaltung "Vernetzter Krieg" teilgenommen. Wissenschaftler des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V . (FIfF) informierten über die weitgehende ...

25.02.2015 Ungarn bitten um Hilfe gegen VDS

Ungarische Bürgerrechtler gegen Vorratsdatenspeicherung (VDS) Bei ihrem Kampf gegen das nationale ungarische Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung (VDS) bittet die ungarische Civil Liberties Union (HCLU) dringend um Unterstützung bei Bürgerrechtsorganisationen in anderen EU Staaten. Im ...

10.02.2015 Safer Internet Day - SID15

Lesen gegen Überwachung und Anonym und sicher im Internet Am kommenden Dienstag, 10.2. ist wieder Safer Internet Day . Eine große Anzahl an Veranstaltungen beschäftigt sich mit einem sicherem Umgang mit dem Medium Internet . Wir möchten auf zwei Veranstaltungsreihen hinweisen. ...

24.02.2015 Änderung des Hostprovider-Privilegs schafft Rechtsunsicherheit

Netzagentur fordert Überwachung bei WLAN Die SPD hatte in ihrem Wahlprogramm "gefordert" die Störerhaftung für Anbieter von WLANs abzuschaffen. Der jetzt diskutierte Vorschlag zur Änderung der Paragrafen 8 und 10 im Telemediengesetz lässt dagegen nichts Gutes erwarten. Der Entwurf zielt auf ...

10.02.2015 Probleme beim vernetzten Auto

Justizminister Maas mahnt Datenschutz bei vernetzten Autos an Aktion Freiheit statt Angst war auf der zentralen Veranstaltung des Bitkom zum Safer Internet Day 2015 in Berlin dabei. Etwas 200 Teilnehmer der Konferenz " Wohin geht die Fahrt? " machten sich Gedanken zu den Problemen ...

23.02.2015 Oscar für den Datenschutz

Citizenfour wins Best Documentary at the 30th Film Independent Spirit Awards Eine schallende Ohrfeige für die Administration in Washington - Der Dokumentarfilm über den US-Whistleblower Edward Snowden wurde mit den höchsten Weihen Hollywoods ausgezeichnet. "Citizenfour" bekommt einen ...

09.02.2015 Bericht über Grundrechtsverletzungen

Aktion Freiheit statt Angst beantwortet FRA Umfrage Als Mitglied der Fundamental Rights Platform der EU wurden wir aufgefordert über Grundrechtsverletzungen in Deutschland zu berichten. Wir haben folgendes an die EU Agentur weitergegeben: Berlin, 9. Februar 2015  Über uns ...

23.02.2015 Handelsgerichtshof statt privater Schiedsgerichte?

Wie Gabriel uns TTIP und CETA schmackhaft machen will "Vizekanzler Gabriel und die sozialdemokratischen EU-Handelsminister wollen für das Handelsabkommen Ceta mit Kanada strenge Regeln." So soll statt der  privaten Schiedsgerichte ein Handelsgerichtshof eingerichtet werden. Bedenkt man, ...

07.02.2015 Aufruf gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Stoppt den Konfrontationkurs und die neue NATO-Aufrüstung Auf der sogenannten Sicherheitskonferenz (SIKO) geht es – entgegen der Selbstdarstellung der Veranstalter – weder um Sicherheit noch um Frieden auf dem Globus. Die SIKO ist eine Versammlung wirtschaftlicher, politischer und ...

22.02.2015 Zeppelin spioniert alles aus

Luftschiff für das US-Militär Ein Luftschiff der besonderen Art hat das US-Militär über dem Bundesstaat Maryland seit einem Jahr im Einsatz. Per Radar kann es anfliegende Raketen erkennen aber auch "andere Bedrohungen", also auch Bewegungsprofile erstellen und Fahrzeugbewegungen am Boden ...

31.01.2015 "Gesundheitskarte mit Gewalt durchsetzen"

„Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen“ Als Mitglied im Komitee für Grundrechte und Demokratie   dokumentieren wir hier die Erklärung zum "Gesundheitskartengesetz". Mit Anreizen und Sanktionsmechanismen gegen die Interessen der Versicherten   ...

22.02.2015 Fingerabdrücke in SIS-II

  Aufgebohrtes Schengener Informationssystem: EU-weite Fahndung nach Fingerabdrücken geplant Die EU-Kommission will ein automatisiertes “Fingerabdruck ldentifizierungssystems” (AFIS) im Schengen Informationssystem (SIS-II), um auf diese Weise nach Fingerabdrücken fahnden zu können. Zur ...

29.01.2015 Verfassungsbruch stoppen!

Keine Soldaten in den Nord-Irak! - Verfassungsbruch der Bundesregierung stoppen! Zur Entscheidung über die Entsendung von Bundeswehrsoldaten in Kriegsgebiete soll der Bundestag heute abstimmen. Wir waren vor Ort und machten unseren Protest über diesen Bruch unserer Verfassung deutlich. ...

21.02.2015 Meine SIM Card "gehört" der NSA

Wie Geheimdienste Millionen Sim-Karten-Daten stahlen Verschlüsselung ist sicher? Ja, sie kann sicher und kaum knackbar sein - genau deshalb haben sich die Geheimdienste Zugang zu den Herstellern von Hard- und Software verschafft. Kürzlich lasen wir, dass die NSA (nicht löschbare) ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier
den eigenen Public Key reinkopieren. (Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei