Startseite https-everywhere Sitemap | Impressum | DE | EN

Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

31.12.2014 Auch 2015 weiter gegen den Überwachungswahn

Spendenrallye: Wir wollen auch 2015 weiterarbeiten gegen Sicherheitswahn und Datenmissbrauch! Seit 9 Jahren sind wir dabei gegen den Überwachungswahn, eine ausufernde Sicherheitsarchitektur und den Abbau demokratischer Rechte zu kämpfen. Mit einer Politik der Angst-Macherei wird seit 13 ...

28.11.2014 "Natürliche Person", die als "juristische" kommuniziert

So biegt sich der BND das Recht zurecht Wenn der BND im Beifang seiner Spionage Daten von G10-Grundrechtsträgern, also von deutschen Staatsbürgern, in die Finger bekommt, muss er sie sofort aussortieren und löschen. Das ist die Rechtslage nach Artikel 10 des Grundgesetzes . Jedoch ist man ...

09.12.2014 Paranoia-Tuningwerkstatt

Wir treffen uns zur Paranoia-Tuningwerkstatt Blauäugig oder vom Verfolgungswahn überwältigt ? Wir wollen uns am Di., 09.12.2014 ab 19h zu einem Diskussionsforum im Café COOP zusammensetzen, um unsere Vorbehalte und Strategien an den realen Straßenzustand anzupassen. Wie überwacht ...

27.11.2014 UNO stärkt Datenschutz

UNO-Vollversammlung billigt neue Datenschutz-Resolution Der Menschenrechtsausschuss der UNO-Vollversammlung hat vorgestern eine verschärfte Resolution zum Schutz der Privatsphäre im digitalen Zeitalter gebilligt. Die von Deutschland und Brasilien vorgelegt Resolution geht über einen Text ...

27.11.2014 Protest gegen Etat-Erhöhung für BND

Etat für den BND soll 2015 um 56 Millionen Euro steigen Unverschämt und dreist, als wäre nichts gewesen, lässt sich der BND seinen Etat erhöhen. So soll der Etat für den BND für das nächste Jahr um knapp 56 Millionen Euro wachsen.Damit würde der Gesamthaushalt 2015 für den BND 614,6 Mio. ...

27.11.2014 "Menschen werden an Überwachung gewöhnt"

Piraten warnen vor dem automatischen Grenzkontrollsystem "EasyPass" Zur Einführung des automatischen Grenzkontrollsystems EasyPass an den Flughäfen Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München erklärt Patrick Breyer, Themenbeauftragter für Datenschutz der Piratenpartei Deutschland: ...

26.11.2014 Wertewandel angemahnt

Papst fortschrittlicher als die Politik des "freien" Westens? Da muss man sich schon die Augen und Ohren reiben. Ausgerechnet die katholische Kirche, über Jahrhunderte in Eroberungen (Kreuzzüge), Unterdrückung von Andersdenkenden (Inqusition) dunkle Finanzgeschäfte (Vatikanbank) verstrickt, ...

26.11.2014 Recht auf Anonymität am Ende?

Britsches Anti-Terrorgesetz sieht eindeutige Identifizierung im Internet vor In Deutschland hat jeder Mensch das Recht auf Anonymität, erst recht, wenn er/sie sich im Internet bewegt. (Gibt es das auch auf EU-Ebene oder erst, wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft treten sollte?) ...

22.11.2014 Aufruf für ein atomwaffenfreies Deutschland

Atomwaffen in Büchel nicht modernisieren, sondern abschaffen 2014 ist ein Jahr großer Gedenktage: Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg und vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg. Die besondere Verantwortung Deutschlands für die Entstehung und den Verlauf beider Weltkriege ist bis heute ...

25.11.2014 Heute Abstimmung über Flugreisedaten

EU-Parlament entscheidet über Fluggastdaten-Abkommen Update 17h: Mit einer klare Mehrheit von 383 Abgeordnete gegen 271 hat das EU-Parlament heute einen Entschließungsantrag verabschiedet , wonach der Europäische Gerichtshof (EuGH) die im Raum stehende Übereinkunft zur Weitergabe von ...

19.11.2014 (K)ein Shop zum "Dienen"

Protestkundgebung: Nein zum Krieg - Bundeswehr wegtreten! Kein Werben für's Sterben! Scheinbar haben wir bei der Analyse der uns überwachenden Geheimdienste den MAD, den militärischen Abschirmdienst, vergessen. Der liest die Mails, eigentlich unsere Mails, scheinbar sehr ...

25.11.2014 "Amerikanisierung des Datenschutzes" befürchtet

Datenschutz am Arbeitsplatz in Gefahr Die Daten von Arbeitnehmern werden gespeichert und ausgewertet, ohne dass die etwas davon bemerken, denn die Arbeitgeber nutzen die zunehmend privat genutzten Diensthandys ihrer Beschäftigten. So können sie mit den Ortungsdaten am Monatsende prüfen, ob ...

14.11.2014 Keine Bundeswehrwerbung für Kinder!

Protest vor der Messe "Einstieg Berlin" gegen Bundeswehrwerbung Gemeinsam mit dem Berliner Bündnis Schule ohne Militär haben wir heute einige tausend Berliner Schülerinnen und Schüler davor gewarnt, sich von den "Karriereaussichten" bei der Bundeswehr umgarnen zu lassen.   Schon ...

24.11.2014 Primate Pride Day

Seit 4 Jahren Primate Pride Day - Menschlichkeit und Mitmenschlichkeit bewahren Auch im Gedenken an die dumpfbraunen Ideen im Berliner Nordosten am letzten Samstag wollen wir heute den Primate Pride Day begehen und uns daran erfreuen, dass wir (eigentlich) selbst menschlich denken gelernt ...

07.11.2014 Kreuze an die Festungsgräben Europas

Vom Festungsgraben in Berlin an die Festungsgräben der EU Um das Gedenken an über 23.000 Tote an den Außengrenzen der EU in das Blickfeld der Menschen zu holen, hat das Zentrum für Politische Schönheit geplant, am Freitag, 7. November 2014 um 13 Uhr, Busse vom Festungsgraben in Berlin – ...

24.11.2014 Jede 5. Überwachungskamera illegal

100.000 Kameras zur Überwachung illegal ... von c a. 500.000 Überwachungskameras, die allein in Wien aufgestellt sind. Laut Datenschutz-Kommission kontrollieren mehr als 500.000 Überwachungskameras das Stadtleben. Tendenz steigend. Datenschützer Hans Zeger kritisierte bereits im ...

05.11.2014 CETA negiert europäische Grundrechte

Rechtsgutachten bestätigt: CETA im Widerspruch zu deutschen Verfassungsrecht und europäischem Recht Aktion Freiheit statt Angst dokumentiert hier ein Gutachten des Berliner Wassertischs zu dem drohenden Freihandelsabkommen der EU mit Kanada. Und wir werden weiter gegen den Abbau ...

24.11.2014 "Telemedizin droht zu scheitern"

Mangelnder Datenschutz: Start der Telemedizin droht zu scheitern Österreich und die Schweiz sind mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK), dort ELGA, also Elektronische Gesundheitsakte genannt, schon weiter ... am Datenschutz-Abgrund. Dort werden die Patientendaten für alle Ärzte ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den
eigenen Public Key reinkopieren. (Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei