Startseite Sitemap | Impressum | DE | EN

Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

04.10.2014 Internationaler Aktiontag gegen Drohnen

Mach mit beim ersten Globalen Aktionstag gegen die Nutzung von Drohnen zur Überwachung und zum Töten  – 4. Oktober 2014 Aktion Freiheit statt Angst kämpft seit über 2 Jahren mit dem Bündnis gegen bewaffnete Drohnen . Im letzten Jahr hat sich die Anti-Drohnen-Bewegung europaweit ...

01.08.2014 "Standortdaten sind zu verwaschen"

App-Anbieter müssen Standortdaten „verwaschen“ App-Anbieter/Entwickler müssen in der Europäischen Union beachten, dass nicht "unnötig" personenbezogene Daten erhoben werden (Pflicht zur Zweckbindung und Datensparsamkeit). Das bezieht sich auf Kennungen wie IMEI, UDID, IMSI oder ...

30.08.2014 Demonstration Freiheit statt Angst

Aufruf zur Freiheit statt Angst: Am 30. August 2014 um 14 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Stoppt den Überwachungswahn!   Die  grenzenlose Überwachung ist Realität. Die Snowden-Enthüllungen belegen:  Geheimdienste und Unternehmen treten unsere Rechte mit Füßen ...

31.07.2014 Metadaten verraten fast alles

Metadaten: Wie dein unschuldiges Smartphone fast dein ganzes Leben an den Geheimdienst übermittelt Wie auch Malte Spitz von den Grünen vor einigen Jahren, hat nun ein Niederländer seine Metadaten über einen längeren Zeitraum aufgezeichnet und ins Netz gestellt. Metadaten verraten viel mehr ...

01.08.2014 Frist für Generalbundesanwalt

Der NSA-Geheimdienst-Skandal verlangt eine zügige Aufnahme der Ermittlungen Die Rechtsanwälte, die für den Chaos Computer Club, die Internationalen Liga für Menschenrechte und Digital Courage Strafanzeige wegen der Totalüberwachung der Menschen in Deutschland gestellt hatten, verlangen nun ...

30.07.2014 Staatliches Geld diesmal für Tor Netzwerk

US-Regierung erhöht Fördergelder für Tor-Projekt Das Tor-Netzwerk stört die NSA sehr, aber dennoch erhält das Projekt rund 1, 82 Millionen US-Dollar an Fördergeldern von der US-Regierung. Der Großteil des Geldes kam von staatlich kontrollierten Fördergesellschaften. So kamen rund ...

01.08.2014 Brief an EU-Komission wegen "Notfallgesetz"

Offener Brief an Vizepräsident der Kommission und Kommissar Michel Barnier Cecilia Malmström Diesen Brief konnten wir leider nicht mit unterzeichnen, da wir die Aufforderung dazu in der Sommerpause zu spät gesehen haben. Offener Brief an Vizepräsident der Kommission und Kommissar ...

30.07.2014 Digitale Überwachung

Digitale Überwachung IT- Unterrnehmer wollen uns einreden, dass alle Probleme mit „Informationen“ gelöst werden können - je mehr man vom Einzelnen weiß, desto besser. Politik gibt es dann nicht mehr, nur noch soziale Physik. Selbst die Experten in Silicon Valley haben ...

26.07.2014 und 30.08.: Demos gegen den Überwachungswahn

Die nächsten Demonstrationen gegen den Überwachungswahn 26.7.14 Stop Watching Us 30.8.14 Freiheit statt Angst 26.07.2014 – Bundesweit in vielen Städten Update 26.07.2014 20:00h: Berlin: Datenflut - die Idee: In Briefumschläge oder -kuverts jeglicher Art ...

29.07.2014 Bitcoins anonym über DVB-T oder DAB

Bitcoin-Transaktionen ohne Internet-Anschluss empfangen Es ist schon ärgerlich, wenn Banken von uns Geld (Kontogebühren) für unser Geld verlangen. Für die Zahlmethode mit Bitcoins müssen sogenannte Blockchains übertragen werden. Dafür war bisher ein Internetanschluss notwendig, der 1. ...

18.07.2014 Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP

Dienstag, zwölf Uhr in Brüssel: Pressekonferenz des internationalen Bündnisses gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA Die Anmeldung einer Europäischen Bürgerinitiative (EBI) bei der EU-Kommission ist gestartet. Über 150 Organisationen sind entschlossen, gemeinsam die notwendigen ...

28.07.2014 Anti-Terror-Gesetze für'n A...

Deutsche Salafisten konnten trotz Haftbefehl und Überwachung nach Syrien ausreisen Report München und die Frankfurter Allgemeinen Zeitung haben recherchiert, dass mehrere Deutsche, die sich in Syrien der Terrorgruppe Islamischer Staat angeschlossen haben, den Behörden seit 2012 als ...

17.07.2014 "Kollateralschaden"? - Nie wieder Krieg!

Unbeteiligte sterben, weil Säbelrasseln "in" ist Die Aktiven von Schule ohne Militär in Aktion Freiheit statt Angst sind entsetzt über die Opfer des Fluges MH17. Immer wieder werden Unbeteiligte in Kriegen Opfer einer Politik der Eskalation und des "Auge um Auge". Die Schuldigen für ...

27.07.2014 Russland bietet Tor-Knackern Prämie

Russland bietet 3, 9 Millionen Rubel für Technik gegen Anonymisierungsdienst Tor Das russische Innenministerium verspricht demjenigen eine Prämie von 3, 9 Millionen Rubel, der eine Technik entwirft, mit welcher Nutzer des Anonymisierungsdienstes Tor enttarnt werden können. Bekannt ist auch, ...

05.07.2014 Drohnen - Kommt die Rückwärtswende der SPD?

Aktion Freiheit statt Angst hatte im Oktober letzten Jahres als Mitglied des bundesweiten Anti-Drohnen Bündnisses in einem Brief an alle SPD Abgeordneten appelliert, dass sie bei den Koalitionsverhandlungen ihre Aussagen zur Anschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr nicht ...

26.07.2014 Grundrechte sichern statt BND aufrüsten

Grüne warnen Regierung vor Aufrüstung des BND Die Grünen haben vor den Plänen des Bundesnachrichtendienstes (BND) für eine Echtzeit-Überwachung von Kommunikation in sozialen Netzwerken und vor einem Überwachungs-Wettkampf der Geheimdienste gewarnt. Fraktionsvize Konstantin von Notz ...

03.07.2014 Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr!

INTERNATIONALE ÄCHTUNG BEWAFFNETER DROHNEN Seit über 2 Jahren wenden wir uns mit anderen Friedensgruppen in Europa gegen die Anschaffung bewaffneter Drohnen. Nachdem es zur Bundestagswahl so aussah, als ob alle Politiker "Kreide gefressen" hätten und die SPD sich sogar auf ihrer ...

26.07.2014 Anwendungen für eGK kommen heimlich

Datenautobahn für Gesundheitskarte soll 2015 fertig werden Unbemerkt von der Öffentlichkeit baut die Industrie die Basis für flächendeckende Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte aus. Die Gematik, eine Gesellschaft unter Trägerschaft der Krankenkassen, Ärzte, Kliniken und ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei