Startseite https-everywhere Sitemap | Impressum | DE | EN
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

07.02.2015 Aufruf gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Stoppt den Konfrontationkurs und die neue NATO-Aufrüstung Auf der sogenannten Sicherheitskonferenz (SIKO) geht es – entgegen der Selbstdarstellung der Veranstalter – weder um Sicherheit noch um Frieden auf dem Globus. Die SIKO ist eine Versammlung wirtschaftlicher, politischer und ...

28.01.2015 Android-Sicherheitslücke bei 900 Millionen Nutzern

Keine Sicherheitsupdates für alte Android Versionen Insgesamt 11 bekannte Sicherheitslücken im Android WebView können alle von Metasploit erkannt und für das Eindringen in das Smartphone genutzt werden. Sicherheitsupdates werden jedoch nur für Android 5.0 bereit gestellt, das nur auf ...

22.01.2015 Netzneutralität oder kontrolliertes Staatsnetz?

Europa am Scheideweg: Freies Internet oder Internet der Konzerne und der Geheimdienste Noch hat sich keine der Waagschalen gesenkt, beide Wege sind noch möglich und wir müssen uns für den Richtigen einsetzen. Aktion Freiheit statt Angst ist entsetzt über die von der Politik geschürte ...

27.01.2015 Erste lizensierte Bitcoin-Börse eröffnet

Coinbase eröffnet erste lizenzierte Bitcoin-Börse in den USA Das Startup Coinbase bietet in 22 US Staaten Zahlungsabwicklungen in Bitcoins an.  40.000 Händler lassen sich von dem Startup Zahlungen abwickeln mit z. Zt. 2,2 Millionen Wallets. Nach der Eröffnung stieg der Bitcoin Kurs wieder über ...

21.01.2015 "Geheimdienst soll geheim bleiben"

Demokratische Mitwirkung nur wenn es die Politik nicht stört Pressemitteilung zur "Verschleppung" einer Online Petition gegen die Erhöhung des BND Etats vom 21.1.2015 Aktion Freiheit statt Angst möchte mit dieser Pressemitteilung auf einen Vorgang hinweisen, der deutlich macht, dass die ...

27.01.2015 "In der Schule im Flugmodus"

UNO-Kinderrechtskonventionschützt auch Privatsphäre von Kindern Der Vater  versetzt mit einem Tool das Smartphone seines Sprösslings in den Flugmodus, wenn dieser im Unterricht ist. Die Mutter einer Zehnjährigen nutzt regelmässig die Ortungsfunktion des Apple-Kontos ihrer Tochter, um diese zu ...

19.01.2015 Online Petition gegen BND Etat "verschleppt"

Demokratische Mitwirkung nur wenn es die Politik nicht stört Inhalt: Die Petition Die "verspätete" Ablehnung Begründete Einwände Am 06.10.2014 reicht ein (uns bekannter) Bürger die Petition Pet 3-18-04-17-012868 beim Petitionsausschuss des  Deutschen Bundestages ein. ...

26.01.2015 BSI rät: Flash-Player ausschalten

Experten raten zum Abschalten des Flash-Players von Adobe Auch nach dem am letzten Donnerstag veröffentlichten Notfall-Update für den Flash Player hat dieser noch eine gravierende Sicherheitslücke. In der kommenden Woche soll ein weiteres Update folgen. Die Sicherheitslücke wurde bereits ...

17.01.2015 Weg mit TTIP und CETA

Wir haben es satt! -  Großdemo in Berlin 1,3 Millionen Menschen habe bei der sEBI - der selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative mitgemacht und sich gegen TTIP ausgesprochen, nachdem die EU Kommission die EBI einfach verboten hatte. 150.000 Menschen haben bei einer offiziellen ...

25.01.2015 Sechs EU-Staaten wollen Fluggastdaten austauschen

Flugreisedatenspeicherung kommt scheibchenweise Großbritannien will mit Belgien, Frankreich, Polen, Holland und Spanien in Eigenregie Fluggastdaten untereinander austauschen, solange sich die EU als Ganzes noch sträubt. Das System soll allgemein "für Zwecke der Strafverfolgung" verwendet ...

15.01.2015 Intoleranz und Hass entgegentreten!

ver.di: Intoleranz und Hass entgegentreten! Aktion Freiheit statt Angst dokumentiert hier aus aktuellem Anlass die Entschließung des ver.di Bundesvorstands vom 12. Januar 2015 zu den Pegida Demos in Dresden und anderswo. Die Vereinnahmung der Anschläge von Paris für ihren dummen Protest ...

25.01.2015 Schwierigkeiten der STASI-Überwachung

Es gab zu wenige Telefone Die Stasi-Leute, die die Gespräche ihrer Landsleute abhören wollten, waren viel weniger erfolgreich als ihre Gegenspieler in Westdeutschland zeigt eine neue Studie. Im Westen war längst viel automatisiert, das musste in der DDR durch erhöhten Personaleinsatz erledigt ...

13.01.2015 Internetsperren und Pressefreiheit sind inkompatibel

Presse- und Meinungsfreiheit kann man nicht verteidigen in dem man sie abschafft Aktion Freiheit statt Angst erklärt sich solidarisch mit der französischen Bürgerrechtsbewegung  La Quadrature du Net in ihrem Kampf gegen Internetsperren. Ohne das Ende der Ermittlungen nach den ...

25.01.2015 Nur "an einem Punkt die vollständige Kopie übergeben"

Telekom erläutert eigene Rolle bei Überwachung durch Geheimdienste Nun hat die Telekom in einem Blogbeitrag ihre Rolle bei den Überwachungsmaßnahmen von Geheimdiensten erläutert. "Laut Telekommunikationsüberwachungsverordnung müsse sie dem BND beispielsweise an einem Punkt im Inland die ...

07.01.2015 10. Jahrestag des Todes von Oury Jalloh

AM 7. JANUAR 2015 JÄHRT SICH DER GRAUSAME TOD VON OURY JALLOH ZUM 10. MALE Das FrontexTeam von Aktion Freiheit statt Angst dokumentiert hier die Erklärung vom The VOICE Refugee Forum zum 10. Jahrestag des Sterben des Füchtlings Oury Jalloh in einer Polizeizelle in Dessau. Aktion ...

24.01.2015 Terror bleibt Terror

Wagenknecht vergleicht Drohnenangriffe mit Terror von Paris „Wenn eine vom Westen gesteuerte Drohne eine unschuldige arabische oder afghanische Familie auslöscht, ist das ein genauso verabscheuenswürdiges Verbrechen wie die Terroranschläge von Paris, und es sollte uns mit der gleichen ...

31.12.2014 Auch 2015 weiter gegen den Überwachungswahn

Spendenrallye: Wir wollen auch 2015 weiterarbeiten gegen Sicherheitswahn und Datenmissbrauch! Seit 9 Jahren sind wir dabei gegen den Überwachungswahn, eine ausufernde Sicherheitsarchitektur und den Abbau demokratischer Rechte zu kämpfen. Mit einer Politik der Angst-Macherei wird seit 13 ...

23.01.2015 Mikrozensus unterläuft den Datenschutz

Geburtsjahr und -monat im Erhebungsbogen sicher rechts- und verfassungswidrig Jedes Jahr sind 1% der Einwohner eines Bundeslandes von der „kleinen Volkszählung“, dem Mikrozensus, betroffen und müssen den Fragebogen mit z. Zt. 192 Einzelfragen auszufüllen. Seltsam am Fragebogen ist, dass – ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier
den eigenen Public Key reinkopieren. (Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei