Startseite https-everywhere Sitemap | Impressum | DE | EN
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

28.03.2015 Scannt mein Gepäck, nicht mein Leben!

Protestaktionen auf deutschen Flughäfen So wie wir heute auf dem Berliner Flughafen Tegel, so haben in mehreren deutschen Städten Menschen gegen die von der EU geplante Speicherung unserer Reisedaten protestiert. Trotz Reisestress haben uns die Fluggäste einige Hundert Flyer abgenommen ...

31.03.2015 Keiner will mit Handy zahlen

Mobile Payment ist laut Bundesbank eine Nullnummer Mobiles Bezahlen kommt in Deutschland nicht gut an. Wie eine Studie der Bundesbank zeigt, zahlen gerade einmal 2% der Befragten in einem Geschäft mit ihrem Handy. 41% der Menschen ist mobiles Bezahlen völlig unbekannt. Aber auch wer es ...

28.03.2015 PM: Scannt mein Gepäck, nicht mein Leben!

Pressemitteilung zu Protestaktionen auf deutschen Flughäfen Breites Bündnis gegen Speicherung von Passagierdaten   Zu bundesweiten Protesten gegen die geplante Massenüberwachung von Flugreisenden ruft am Samstag, den 28. März, ein Bündnis überwachungskritischer Gruppen auf. Auf ...

31.03.2015 Illegale Zusammenarbeit BND-Bundeswehr?

Auslandsgeheimdienst gibt Meta- und Inhaltsdaten an die Bundeswehr weiter Im Februar im NSA-Ausschuss : Der BND-Mann schwieg einen Moment, dann sagte er zur Überraschung aller: „Wir haben eine Zusammenarbeit mit der Bundeswehr.“ Wie Kai Biermann in einem lesenswerten Artikel auf ...

21.03.2015 Aktiv auf dem Chemnitzer Linuxtag

Privacy Corner auf dem Chemnitzer Linuxtag In unserer Datenschutzecke können wir die Bedrohungen unserer Privatsphäre aufzeigen und darstellen wie man dagegen vorgehen kann. Wir geben Informationen über unseren Verein "Aktion Freiheit statt Angst e.V.",  unsere Arbeit und unser Workshop ...

30.03.2015 Windows-Admin durch die Hintertür

Issue 222: Die Windows-Lücke, die Microsoft nicht schließen will Googles Sicherheitsteam Project Zero hat einen Weg beschrieben, wie man sich unter Windows als normaler Nutzer Systemrechte verschaffen kann (Privilege Escalation) , aber Microsoft will das Sicherheitsproblem nicht beheben, ...

16.03.2015 Gabriel beratungsresistent

Bürgerrechtler fordern nach Urteilen den endgültigen VDS-Verzicht aber SPD-Chef nun wieder dafür Aktion Freiheit statt Angst verurteilt die Aussagen von SPD Chef Sigmar Gabriel in einem DLF-Interview am Wochenende. Darin hält er die Vorratsdatenspeicherung (VDS) für notwendig. Er sagte, er ...

30.03.2015 Probleme beim Handy-Knacken?

Nach Beschlagnahme bei Spontandemonstration: Leipziger Polizei verzweifelt angeblich am Auslesen von 63 Handys Nach einer spontanen Demo Mitte Januar hatte die Polizei in Leipzig rund 600 Teilnehmer gestoppt und von ihnen 150 Handys, sechs SIM-Karten, sechs SD-Karten und drei iPods „in ...

15.03.2015 Solidarität mit den Demonstranten vor der US-Basis Creech

Ziviler Widerstand vor US-Basis Creech in Nevada – Solidaritätserklärung der deutschen Drohnen-Kampagne Aktion Freiheit statt Angst unterstützt als Mitglied der deutschen Anti-Drohnen Bewegung die Solidaritätsadresse mit den Demonstranten vor der US-Drohnen-Basis Creech in Nevada. ...

29.03.2015 Datenschutz wird UN-Chefsache

Sonderberichterstatter für Privatsphäre in der UN beschlossen Deutschland und Brasilien haben mit 55 Unterstützern in der 28. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates in Genf die Etablierung eines Sonderberichterstatter für das „Recht auf Privatsphäre“ vorgeschlagen. Die Resolution wurde ohne ...

13.03.2015 Petition zum BND-Etat

Petition zum BND-Etat – zweiter Anlauf Nachdem eine Petition, die eine Erhöhung des Etats für den BND nach diversem Mailverkehr mit MitarbeiterInnen im Petitionsausschuss des Bundestages bis heute, nach unserer Meinung unbegründet, nicht angenommen wurde , wurde eine neue Formulierung der ...

29.03.2015 Biometrie: der "kardiologische Fingerabdruck"

Der „kardiologische Fingerabdruck“ – Herzschlagmuster statt PIN Mit dem „kardiologische Fingerabdruck“ möchte die britische Bank Halifax ihren Kunden künftig den Zugang zu ihrem Onlinekonto ermöglichen. Mit dem "Nymi Bandes" Armband, welches den Herzschlag des Kunden misst, wird über eine ...

13.03.2015 PM zur Petition zum BND-Etat

Presseerklärung zum Einreichen einer Petition zur Kürzung des BND-Etats Nachdem eine Petition, die eine Erhöhung des Etats für den BND nach diversem Mailverkehr mit MitarbeiterInnen im Petitionsausschuss des Bundestages bis heute, nach unserer Meinung unbegründet, nicht angenommen wurde , ...

28.03.2015 Ausweitung der Kontrollzone - der Sicherheitsstaat

Wie lässt sich gegen das Irrationale in einem GermanWings-Flugzeug oder in einem jüdischen Supermarkt oder in der Innenstadt von Oslo vorgehen? Die kurze Antwort lautet: Gar nicht! Das Autorenkollektiv Klaus Wallenstei n beleuchtet das Verhältnis Sicherheit und Angst vor Kontrollverlust. Es ...

01.03.2015 Stoppt die Hinrichtung von Rodney Reed!

Mahnwache für Gefangene und gegen Gefängnisindustrie und Todesstrafe Update 01.03.2015 18h: Heute um 15h fand vor der US Botschaft Berlin eine Kundgebung gegen die Hinrichtung von Rodney Reed und gegen die Todesstrafe weltweit statt . Die Hinrichtung , die am 5.März 2015 ...

28.03.2015 Australien will Vorratsdatenspeicherung

Australisches Parlament billigt zweijährige Vorratsdatenspeicherung   Auch die 2. Kammer, der australische Senat, hat letzten Donnerstag einen Gesetzentwurf für ein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung verabschiedet. Danach müssen Provider, Verbindungs- und Standortdaten einschließlich IP- und ...

26.02.2015 Keine Bundeswehr nach Mali!

Protest gegen die Vergrößerung des Bundeswehrausbildungseinsatzes EUTM in Mali Heute hat der Bundestag über die Vergrößerung des Bundeswehrausbildungseinsatzes EUTM in Mali abgestimmt.  Mit Friedensaktivisten der Naturfreunde und der Friedenskoordination Berlin haben wir kurz vor der ...

27.03.2015 "szenetypische Straftaten" künftig erlaubt

Belohnung nach Totalversagen Nachdem kürzlich der BND-Haushalt als Belohnung für die illegale Kooperation mit den US Geheimdiensten erhöht wurde, soll nun ein Gesetz "zur Stärkung des Bundesamtes für den Verfassungsschutz", den Geheimdienst belohnen, der durch Wegsehen die NSU-Morde über ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier
den eigenen Public Key reinkopieren. (Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei