Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere

Mitgliedsantrag

Aktion Freiheit statt Angst e.V.

Bündnis für Freiheitsrechte, gegen Massen-Überwachung und Sicherheitswahn

E-Mail: kontakt@aktion-fsa.de
Web: www.aktion-freiheitstattangst.org

Bürgerrechte schützen - Mitglied werden!

Vielen Dank, dass Sie unsere Arbeit für eine demokratische und freie Gesellschaft unterstützen wollen!

Füllen Sie einfach das vorliegende Formular aus (Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder) und senden es ab. Sie können es auch ausdrucken und unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post zurück schicken.
E-Mail: kontakt@aktion-fsa.de oder Fax: +49-30-69 20 99 22


Ich beantrage die Mitgliedschaft im Verein
"Aktion Freiheit statt Angst e.V.":

a) als natürliche Person oder als juristische Person;
b) als reguläres Mitglied oder als Fördermitglied (Fördermitglieder haben kein Stimmrecht);
c) ich beantrage die beitragsfreie Mitgliedschaft (nur natürliche Personen);
bitte kurze Begründung eintragen oder per E-Mail, Fax oder Post beifügen:

Die Satzung habe ich/haben wir gelesen.

Organisation (bei juristischen Personen Ansprechpartner angeben)
Anrede Titel
Vorname Nachname
Straße Hausnummer
PLZ Ort
Geburtsdatum (entfällt bei juristischen Personen)
E-Mail Web
Optional: Geben Sie hier Ihren PublicKey und die zugehörige KeyID ein, wenn sie eine verschlüsselte Bestätigungs-E-Mail erhalten wollen.
Public KeyKeyID

Tel Mobil

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages und die Zahlungsweise habe ich der Beitragsordnung entnommen.

Aktuelle Beitragssätze (empfohlen), Stand: 21.01.2009:

  • natürliche Personen pro Jahr: 24 Euro (reduzierter Beitrag), 48 Euro (regulärer Beitrag), 120 Euro (Fördermitgliedschaft)
  • juristische Personen pro Jahr: mind. 240 Euro, empfohlen 500-1000 Euro
  • lokale oder regionale AktivistInnengruppen (Ortsgruppen) pro Jahr: 120 Euro oder 10% des eigenen Spendenaufkommens

Nach Selbsteinschätzung leiste ich/leisten wir einen jährl. Beitrag von Euro.

Ich/wir unterzeichne/n die "Gemeinsame Erklärung gegen Massen-Überwachung und Massen-Datenspeicherung"
als natürliche Person oder als juristische Person.

Für natürliche Personen: In der öffentlich einsehbaren Liste der Unterstützer sollen meine Daten
vollständig (Vor- und Nachname plus Ort) oder
anonymisiert (Initialen von Vor- und Nachname plus Ort) aufgelistet werden.

Einziehungsauftrag

Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Verein "Aktion Freiheit statt Angst e.V." den Mitgliedsbeitrag per SEPA-Lastschriftverfahren einzieht.

Kontoinhaber IBAN
BIC Geldinstitut
Zahlungsweise: quartalsweise oder jährlich.

Die Datenschutzerklärung:

Ich bin/wir sind mit der Erhebung und der elektronischen Verarbeitung der vorstehenden persönlichen Daten innerhalb des Vereins und zur Mitgliederverwaltung einverstanden. Ihre freiwilligen Daten werden benötigt, um sie laufend informieren zu können. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Geben Sie bitte noch die im folgenden Bild dargestellte Zeichenfolge ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.

Ort Datum
Minderjährige benötigen die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten; bei jur. Personen ist der/die Verfügungsberechtigte anzugeben.


Aktion Freiheit statt Angst e.V.
Rochstr. 3, D-10178 Berlin
Tel: +49-30-69 20 99 22
Fax +49-30-69 20 99 22
E-Mail: kontakt@aktion-fsa.de
Web: www.aktion-freiheitstattangst.org
Spendenkonto

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE74430609671105204100
BIC: GENODEM1GLS
Kontonr.: 1105204100 BLZ: 43060967
Ko-Kreis (Vorstand)
Sophie Behrendt und Mathilde Furtner
Schatzmeister: Dr. Rainer Hammerschmidt
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis