banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
11.07.2011 Frontex als eigenständige Grenzschutzpolizei

11.07.2011: Frontex macht die Grenzen dicht

Beim letzten EU-Gipfel in Brüssel einigte man sich darauf, das Schengen-Abkommen über die Freizügigkeit weiter aufzuweichen. Nun sollen örtlich und zeitlich begrenzte Grenzkontrollen in "wahrhaft kritischen Situationen" möglich sein. Frankreich und Dänemark haben von dieser Regelung schon vorher Gebrauch gemacht.
Frontex wird für die Außengrenzüberwachung offensichtlich zu einer eigenen Grenzpolizei aufgerüstet. Der stellvertretende Frontex-Direktor Gil Arias Fernandez erklärte, dass es Frontex leid ist, von den Mitgliedsländern abhängig zu sein, mit denen man sogar immer darüber "verhandeln müsse, wann wir mit dem Auftrag beginnen, wie lange er dauert, usw." Für jeden Einsatz müsse man die "EU-Mitgliedsstaaten darum bitten, uns Grenzschutzbeamte, Helikopter und Patrouillenboote zur Verfügung zu stellen". Deshalb soll die Agentur nun eigenes Personal und Einsatzmaterialien erhalten. Das Budget ist seit dem Start von  6,3 Millionen Euro/Jahr ständig deutlich aufgestockt und beläuft sich schon auf eine Summe von 86 Millionen Euro/Jahr.

Mehr dazu bei http://www.heise.de/tp/blogs/8/150119

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1DC
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2225-20110711-frontex-als-eigenstaendige-grenzschutzpolizei-.htm
Tags: #Frontex #Migration #Schengen #Abschiebung #VisaWaiver #Asyl
Erstellt: 2011-07-11 07:28:26
Aufrufe: 4479

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis