banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
08.08.2010 Friedensfestival ging nach 3 Tagen erfolgreich zu Ende

Friedensfestival Berlin Alexanderplatz , 06.-08. August

Wir haben wichtigeres zu tun als aufzurüsten und Krieg zu führen!

Auch am 3. Tag, diesmal bei schönem Wetter, trafen sich beim



Hunderte Berliner um an dem vielfältigen Programm teilzunehmen.


Auch die Aktion Freiheit statt Angst e.V. war an allen Tagen dabei, weil wir  die Aufrüstung nach außen (EU-Außengrenzen, FRONTEX, Auslandseinsätze der Bundeswehr) und innen (BKA Gesetz, Vorratsdatenspeicherung, ELENA, biometrische Daten in Pässen und Ausweisen) in einem Gesamtzusammenhang sehen.
























Wie die anderen NGOs, die an insgesamt 60 Ständen mit den Besuchern ausgiebig ihre Standpunkte diskutieren konnten, hatten auch wir die Gelegenheit unsere Anliegen auf der Bühne vorzustellen.





In einer eindrucksvollen Präsentation haben Frauen aus 8 Ländern (Palästina, Südamerika, Japan, ...) auf die Schrecken vergangener oder laufender kriegerischer Auseinandersetzungen hingewiesen.











Da konnte auch nach dem Grußwort von "Angela Merkel" niemand mehr ruhig bleiben als sie versicherte, dass unser "Geld ja bei den Banken gut aufgehoben ist" und sie noch weiteres "für unsere Sicherheit am Hindukusch" einsetzen will.

Noch mehr Fotos von den 3 Tagen gibt es hier.


Kategorie[27]: Polizei&Geheimdienste Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1qH
Tags: FsaMitteilung, Frieden, fest, Alex, Berlin gegen Krieg, Programm, Aufruestung
Erstellt: 2010-08-09 05:56:08
Aufrufe: 4105

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis