DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
20.09.2010 Schutz vor Geodaten-Missbrauch

20.09.2010: Aigner und Schnarrenberger wollen Geodaten-Gesetz

Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger erhielt vor dem Treffen unter dem Titel "Digitalisierung von Stadt und Land" Unterstützung von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner, die sich ebenfalls für eine gesetzliche Regelung einsetzt. "Wir sind uns einig, dass wir die Erhebung und Nutzung von Geodaten gesetzlich regeln müssen", sagte die CSU-Politikerin. "Eine Selbstverpflichtung der Wirtschaft reicht aus meiner Sicht nicht aus."

Konkrete Ergebnisse des Treffens mahnte auch der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar an. "Es darf nicht dabei bleiben, dass nur geredet wird. Es müssen auch Ergebnisse kommen".

Mehr dazu bei http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2010-09/geodaten-aigner-gesetz

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1s3
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/1553-20100920-schutz-vor-geodaten-missbrauch.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/1553-20100920-schutz-vor-geodaten-missbrauch.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Geodaten #Aigner #Leutheusser #Google #Wirtschaft #StreetView #Datenpannen #skandale #Polizei #Geheimdienste
Erstellt: 2010-09-20 07:28:10
Aufrufe: 2492

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis