banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
200910 Newsletter Oktober 2009

An:  Newsletter Aktion Freiheit statt Angst 17.10.10

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Bündnispartner des "Weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltfreiheit" möchte ich Sie bzw. Ihre Organisation bitten, den "Weltweiten Marsch" zu unterstützen.

Der Marsch zieht seit dem 06. Oktober 09 durch viele Länder der Erde und wird am 06./07.11.09 in Deutschland ankommen. Für Berlin ist eine Friedenskundgebung und ein Festival mit Podiumsdiskussionen, Workshops und Musik geplant. Auch andere Städte in Deutschland nehmen daran teil.

Der Marsch wird bereits von vielen tausend Organisationen weltweit unterstützt, darunter zahlreiche NobelpreisträgerInnen, Menschenrechtsorganisationen, KünstlerInnen und PolitikerInnen.

Die englische Seite
<http://www.theworldmarch.org>
verzeichnet alle nationalen und internationalen UnterstützerInnen. Auf der Seite
<http://wwm.weltweitermarsch-deutschland.de/>
finden Sie alle Informationen zum geplanten Programm in Berlin (s. a. weiter unten).

Wenn Sie den Weltweiten marsch unterstützen, müssen Sie nicht in Berlin teilnehmen - vielleicht haben Sie die Möglichkeit, kurzfristig eine friedenspolitische Diskussion, eine Kunstaktion o.ä. in Ihrer Stadt durchzuführen?
Siehe auch:
<http://wwm.weltweitermarsch-deutschland.de/weltweiter-marsch-in-anderen-orten/>

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie den Weltweiten marsch unterstützen möchten oder wenden Sie sich direkt an:
die hier genannten Kontakte:
<http://wwm.weltweitermarsch-deutschland.de/kontakt/>

Viele Grüße/Best regards,
Ricardo Cristof Remmert-Fontes

Mobile: +49-170-2487266
E-Mail: rcrf@aktion-fsa.de


Vorläufiges Programm für Berlin:

Freitag 6. November
19 Uhr        Eröffnung des Festivals mit Empfang des
weltweiten Marsches für Frieden und
                 Gewaltfreiheit
Theaterabend:
20 Uhr        Der Tod und das Mädchen / Ulrike Düregger
21 Uhr        Lesung Die Brücke von Varvarin / Hans Wallow, Deborah Kaufmann
23 Uhr        Oblomow / Charles Wiseman + Simon

Samstag 7. November
11 - 20 Uhr
·           Initiativenbasar
·           Videoinstallation: Safranrevolution 2007, Die Wurzeln der Gewalt, Kindheitswelten und aktuellen
Dokumentationen über den

       Weltweiten Marsch.
·            WWM Kreativ Workshop (Basteln,
Dichten, Malen für den Marsch) mit Mariana Garcia
Großer Saal:
·             Ausstellung "Keine Gewalt"
vom Ökumenischen Arbeitskreis im Prenzlauer Berg
11 Uhr        Redebeiträge zur Überwindung von Gewalt, Methode der Aktiven
Gewaltlosigkeit, Versöhnung
13 Uhr        Lesung der multikulturellen Frauengruppe Köln Mamamia
14 Uhr        AktivistInnenrunde
(Gesprächsrunde: Erfahrungsaustausch über Formen des gewaltlosen Protestes)
16 Uhr        Präsentationen der Workshops
Clubraum:
11 Uhr        Tanzworkshop mit Nina Theuer aus Köln
13 Uhr        Frauenworkshop mit Karin Geissler ?Frauen von heute gestalten die
Zukunft"
15 Uhr        Einssein - was ist das mit Claudia Pieper, Humanity`s Team
Park (bei schönem Wetter):
12 Uhr        Spiral Tanz mit Stefanie Bechthold vom Humanity`s Teamh
h
17 Uhr       Abmarsch
zum Brandenburger Tor zum symbolischen Marsch +
                Lebendigem
Peacezeichen (Rückkehr um ca. 20 Uhr)

20 Uhr       Live Musik u.a. mit Tune-Up und Sonora Milagrosa, Lilli B, Mediatis und Party mit DJ Papa Joe mit Globalution- Beats

--
Aktion Freiheit statt Angst e.V.
(Aktionsbündnis Freiheit statt Angst)

Jupiterstrasse 18 * D-12057 Berlin

Fon: +49-30-692099221
Fax: +49-30-692099229
E-Mail: kontakt@aktion-fsa.de
Web: http://www.aktion-freiheitstattangst.org

**************************************************
* Engagement für Menschenrechte kostet Geld!
*
* Wofür genau wir Geld brauchen, sehen Sie hier:
* </spenden>
*
* Spendenkonto:
* Inhaber: Aktion Freiheit statt Angst e.V.
* Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
* Kontonr.: 1105204100
* BLZ: 43060967
*
*************************************************

--
Aktion Freiheit statt Angst e.V.
(Aktionsbündnis Freiheit statt Angst)

Jupiterstrasse 18 * D-12057 Berlin

Fon: +49-30-692099221
Fax: +49-30-692099229
E-Mail: kontakt@aktion-fsa.de
Web: http://www.aktion-freiheitstattangst.org

**************************************************
* Engagement für Menschenrechte kostet Geld!
*
* Wofür genau wir Geld brauchen, sehen Sie hier:
* </spenden>
*
* Spendenkonto:
* Inhaber: Aktion Freiheit statt Angst e.V.
* Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
* Kontonr.: 1105204100
* BLZ: 43060967
*
**************************************************
_______________________________________________
Newsletter mailing list
Newsletter@aktion-fsa.de
http://lists.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/mailman/listinfo/newsletter


Kategorie[16]: Newsletter Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1sK
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/1594-newsletter-oktober-2009.htm
Tags: #Newsletter #Oktober #2009
Erstellt: 2010-10-06 16:48:47
Aufrufe: 2702

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis