DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
23.10.2010 Wikileaks stärkt Informationsfreiheit

23.10.2010:

Trotz vehementen Protests der US-Regierung hat die Internetplattform Wikileaks in der Nacht zu Samstag fast 400.000 Geheimdokumente zum Irak-Krieg veröffentlicht. Die Wikileaks-Website war am frühen Samstag wegen des Ansturms zeitweise nicht zu erreichen.
Die "New York Times", der "Spiegel", der britische "Guardian" und die französische "Le Monde" hatten die aus "einer Datenbank des Pentagon" stammenden Papiere aus der Zeit vom 1. Januar 2004 bis zum 31. Dezember 2009 im Vorhinein ausgewertet.
Nach einer internen Aufstellung der Armee zufolge wurden zwischen der Invasion 2003 und Ende 2009 insgesamt etwa 109.000 Iraker getötet, 63 Prozent von ihnen Zivilisten.

Mehr dazu bei http://www.stern.de/politik/ausland/400000-geheimdokumente-aus-dem-irak-krieg-im-netz-neuer-wikileaks-coup-erzuernt-us-regierung-1616723.html

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1tA
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/1643-20101023-wikileaks-staerkt-informationsfreiheit.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/1643-20101023-wikileaks-staerkt-informationsfreiheit.htm
Tags: #Informationsfreiheit #Grundrecht #USA #Irak #Wikileaks #Datenpannen #skandale
Erstellt: 2010-10-23 08:18:09
Aufrufe: 2564

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft