DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
16.02.2011 Rote Karte für Frau Malmström wegen Vorratsdatenspeicherung

16.02.2011: Cecilia Malmström beim 14. Europäischen Polizeikongress in Berlin

Die für die europäische Innenpolitik zuständige Kommissarin ist federführend für eine ganze Palette an Maßnahmen, die erhebliche Einschränkungen für die Freiheitsrechte und den Datenschutz der gesamten europäischen Bevölkerung mit sich bringen. So hat sich Frau Malmström beispielsweise erst vor kurzem hinsichtlich der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung bereits für eine Fortsetzung dieser umstrittenen Maßnahme ausgesprochen (“data retention ist here to stay”), obwohl keinerlei überzeugende Argumente oder Zahlen für eine verdachtslose Speicherung des elektronischen Kommunikationsverhaltens aller europäischer Bürgerinnen und Bürger vorliegen.
Ab 16:00 Uhr wird heute am Alexanderplatz gegen Frau Malmströms Befürwortung von Vorratsdatenspeicherung, Internetzensur und Fluggastdatensammlung protestiert.

Mehr dazu bei http://www.netzpolitik.org/2011/morgen-in-berlin-demo-gegen-cecilia-malmstrom/
und http://www.vorratsdatenspeicherung.de/content/view/433/79/lang,de/

Anmerkung: Wir haben dazu heute unsere Pressemitteilung "EU-Richtlinienentwurf kein Sicherheitsgewinn und voller Mängel" den Journalisten vor Beginn der Veranstaltung übergeben.


Alle Artikel zu

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1xM
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/1886-20110216-rote-karte-fuer-frau-malmstroem-wegen-vorratsdatenspeicherung-internetzensur-und-fluggastdatensammlung.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/1886-20110216-rote-karte-fuer-frau-malmstroem-wegen-vorratsdatenspeicherung-internetzensur-und-fluggastdatensammlung.htm
Tags: #Malstroem #EU #Richtlinie #PNR #Fluggastdaten #Zensur #Vorratsdatenspeicherung #Ueberwachung #Polizei #Geheimdienste #Datenschutz #Grundrecht
Erstellt: 2011-02-16 07:55:00
Aufrufe: 4478

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis