banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
18.02.2011 Berliner Polizeikongress: Innenminister gegen gemeinsame Asylquote

18.02.2011: FRONTEX und die Operation "Nautilus" *)

Auf dem Kongress kündigte Ilkka Laitinnen, der Leiter der umstrittenen Grenzagentur Frontex an, dass er in den nächsten Tagen eine 30 bis 50 Personen starke Truppe mit mehreren Schiffen und Flugzeugen in Richtung tunesischer Küste entsenden würde. Berlins Innensenator Körting (SPD) meinte dazu, die Idee, dass man mit Frontex die Flüchtlinge dazu bringen könne umzukehren, sei schon immer eine Illusion gewesen.
Die Forderung der EU-Kommissarin nach einer Angleichung der Flüchtlingspolitik weisen die Innenminister jedoch weit von sich.

*) Operation "Nautilus" heißt das Codewort für die Überwachung des Mittelmeeres zwischen Nordafrika und Süd-Italien,
"Poseidon" deckt den Bereich östliches Mittelmeer ab,
"Hera" ist die Operation rund um die Kanarischen Inseln,
"Amazon" heißt die FROMTEX Operation, dieversucht, die illegale Einwanderung über Flughäfen zu verhindern

Mehr dazu bei http://www.freitag.de/politik/1107-minister-zweifeln-an-frontex
und http://nachrichten.rp-online.de/politik/frontex-soll-europas-grenzen-schuetzen-1.334636

Alle Artikel zu



Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1xU
Tags: frontex, Berliner Polizeikongress, Asyl, Fluechtlinge, Flucht, Migration
Erstellt: 2011-02-18 08:05:34
Aufrufe: 8182

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis