banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
28.02.2011 FRONTEX hebelt Non-Refoulment-Prinzip aus

28.02.2011: Europa nach dem Sturz der südlichen Grenzwächter

Die Bedeutung von FRONTEX für die Festung-Europa-Politik sieht man/frau leicht an der finanziellen Ausstattung, 2005 gegründet mit 6,2 Mil Euro Jahresbudget, kletterte dieses auf aktuell 88 Millionen.
Bereits 2008 hatte FROMTEX mit Patrouillenbooten um die Kanaren und vor den Küsten Afrikas rund 6000 Menschen zurückgedrängt. Auf dem Meer gibt es kein Asylverfahren mehr, die Einhaltung der Menschenrechte ist schwer überprüfbar  und das "Non-Refoulment-Prinzip" ausgehebelt.
Nach dem Blog «Fortress Europe» des jungen italienischen Journalisten Gabriele Del Grande haben auf der Flucht über das Meer nach Süd­europa seit 1988 an die 15 000 Menschen ihr Leben verloren. 2008 waren es "nur"1502 aber 5-mal mehr als in 40 Jahren an der DDR-Grenze.
Nach dem Sturz der Diktaroren mit deren Kollaboration Europa die Grenzen schon im dortigen Vorfeld dicht gemacht hatte, bleibt für die Ausgrenzungsstrategen nur FRONTEX, wenn weiterhin drinnen und draußen fein säuberlich getrennt bleiben soll.

Mehr dazu bei http://www.woz.ch/artikel/rss/20415.html

Zum  Non-Refoulment-Prinzip siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Abkommen_%C3%BCber_die_Rechtsstellung_der_Fl%C3%BCchtlinge

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1yo
Tags: Frontex, Migration, Schengen, Abschiebung, Asyl
Erstellt: 2011-02-28 08:08:55
Aufrufe: 4758

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis