banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
27.03.2011 Größte Demonstration gegen Atomkraftwerke

26.03.2011: Über 250.000 demonstrieren gegen unbeherrschbare Großtechnologien

Nach Polizeiangaben beteiligten sich allein in Berlin 120.000, in Hamburg 50.000, in Köln 40.000 und München 30.000 an den Demonstrationen und Kundgebungen und damit waren es sicher noch mehr.
Innerhalb von 4 Tagen Vorbereitungszeit hat es die Zivilgesellschaft geschafft die größte Demonstration gegen AKWs in Deutschland auf die Beine zu stellen.







"Wir brauchen kein Moratorium, wir brauchen einen geordneten Ausstieg", fordert an diesem Nachmittag DGB-Chef Michael Sommer vor dem Brandenburger Tor - und erntet stürmenden Applaus.

Mehr dazu bei http://www.stern.de/politik/deutschland/anti-akw-demonstration-in-berlin-die-bewegung-lebt-1668046.html
und http://www.suite101.de/content/hunderttausende-demonstrierten-in-deutschland-fuer-atomausstieg-a106678
und http://www.tagesspiegel.de/berlin/landespolitik/gruene-demonstrieren-auch-ohne-wahlkampf-gegen-atomkraftwerke/3989864.html
und http://www.taz.de/1/zukunft/schwerpunkt-anti-akw/artikel/1/abschalten-abschalten/

Anmerkung: Atomstaat = Überwachungsstaat - Atomtechnologie wurde wiederholt als Begründung für die Einschränkung der Freiheitsrechte der Menschen vorgeschoben und Demonstrationsverbote, Polizeikessel, Überwachungsgesetze und sogar Überwachungen ohne die passenden Gesetze wurden veranlasst.

 

 

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1zt
Tags: Atomstaat, Ueberwachungsstaat
Erstellt: 2011-03-27 08:27:09
Aufrufe: 5535

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis