banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
17.05.2011 Londons Polizei setzt Spyware "GeoTime" ein

17.05.2011: Weg in die totale Überwachung

Verbrechen verhindern bevor sie passieren wie im Science-Fiction-Thriller "Minority Report", das könnte eines der Motive der Londoner Polizei für die Anschaffung der Spyware "GeoTime" gewesen sein. Das Sicherheitsprogramm wird beisher vom US-Militär eingesetzt. Damit können alle kommunikativen Aktivitäten einer Person im Internet, am Handy, mit dem Navigationssystem, sowie finanzielle Transaktionen und das Einloggen in IP-Netzwerke geortet und gespeichert werden. Damit wird ein hochkomplexes Datenprofil von Verdächtigen und ihren angeblichen Handlangern erstellt.

Die britische Polizei möchte diese Software auch bei öffentlichen Unruhen einsetzen. Datenschützer laufen dagegen Sturm, denn damit ist man dem totalen Überwachungsstaat wieder einen Schritt näher gerückt, den die Regierungsparteien im Wahlkampf noch abschaffen wollten.

Mehr dazu bei http://taz.de/1/politik/schwerpunkt-ueberwachung/artikel/1/auf-dem-weg-in-die-totale-ueberwachung/


Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Bp
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2096-20110517-londons-polizei-setzt-spyware-qgeotimeq-ein.htm
Tags: #Ueberwachung #UK #GB #GeoTime #Polizei #Geheimdienste #Geodaten #Grundrecht
Erstellt: 2011-05-17 06:56:38
Aufrufe: 4476

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis