banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
04.06.2011 Ärzte warnen vor der E-Medikation

04.06.2011: Elektronische Gesundheitskarte birgt auch medizinische Gefahren

Die Pilotprojekte zur E-Medikation zeigen Schwachstellen auf. Neben der Angst vor Datenmissbrauch werden auch medizinische Risiken sichtbar.

"Das größte Problem bei der E-Medikation ist, dass Patienten Einzelteile ihrer Akte unsichtbar machen können", kritisiert etwa Martin Stickler von der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK). Dadurch kann es zu Fehldiagnosen und falschen Verschreibungen kommen. Wenn der Patient ihm unangenehme Daten jedoch nicht verheimlichen darf, so würde das gegen den Datenschutz verstoßen.
"Und der Patient kann nicht einmal entscheiden, ob er in das System aufgenommen werden will – er soll es automatisch sein. Das verstößt gegen das Datenschutzrechts", stellt der Verfassungsjurist Heinz Mayer im Gespräch mit der "Wiener Zeitung" fest.

Mehr dazu bei http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefault.aspx?TabID=4109&Alias=wzo&cob=563965

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Cb
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2141-20110604-aerzte-warnen-vor-der-e-medikation.htm
Tags: #elektronischenGesundheitskarte #Datenschutz #Oesterreich #Datensicherheit #Verbraucherdatenschutz #Persoenlichkeitsrecht
Erstellt: 2011-06-04 10:14:27
Aufrufe: 4631

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis