DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
14.07.2011 Provider begrenzen P2P Verkehr

14.07.2011: Provider gegen Netzneutralität

Die Provider (ISPs) mögen keine Transparenz, wenn es um Diskriminierung oder "traffic management" in ihren Netzen geht. Sie wollen die Bandbreite möglichst gut verkaufen und mögen keine Filesharer, Skype-Telefonierer oder Videostreams an denen sie nichts verdienen.
Ihr Problem ist allerdings zu entscheiden, ist eine Verbindung P2P Filesharing oder handelt es sich um ein Gruppe in einem gemeinsamen Spiel. So bleibt den Providern nur
DNS- und IP-Adressen, Protokolle und Ports zu blockieren.

Mehr dazu bei http://www.openrightsgroup.org/blog/2011/open-internet:-how-to-be-open-about-how-closed-you-are

Anmerkung: Das Problem haben wir als "Kunden". Unsere Grundforderung muss Netzneutralität bleiben. Die Provider haben die Daten weiterzuleiten und sollen keinen Einfluss auf irgendeine Rangfolge von Wichtigkeit oder Marktwert der Daten haben.
Es bleibt die Forderung an die ISPs:
  1. keine Verkehrsbeschränkungen
  2. wenn doch, dann sagt das auch den Kunden (Adressen, Ports), damit die sich ggf. andere Provider suchen können

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1DK
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/2232-20110714-provider-begrenzen-p2p-verkehr.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2232-20110714-provider-begrenzen-p2p-verkehr.htm
Tags: #Netzneutralitaet #Provider #Informationsfreiheit #Internetsperren #Zensur
Erstellt: 2011-07-14 07:30:15
Aufrufe: 4309

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis