banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
14.08.2011 Heimatschutzbehörde als Follower

14.08.2011: Terroristenjagd im sozialen Netz

Wie die amerikanische Bürgerrechtsbewegung Electronic Frontier Foundation (EFF) berichte, will eine Unterabteilung der amerikanischen Heimatschutzbehörde, das National Operations Center (NOC), alle Meldungen auf Twitter und Facebook, in Blogs und Foren auf bestimmte Begriffe hin durchsuchen. Tauchen dort Worte wie Flughafen, Bombe, Terror, u.ä. auf, so sollen die sozialen Zusammenhänge der "Follower" oder "Freunde" untersucht werden.
Nach Meinung der Heimatschutzbehörde ist dies keine Datenschutzverletzung, weil die Daten ja freiwillig öffentlich gestellt wurden.

Mehr dazu bei http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2011-08/monitoring-homeland-security

Anmerkung: Vielleicht sollten sie lieber nach "Paradies" und "ewiges Leben" oder Millionen anderer netter Begriffe des Alltags suchen als nach "Terror", denn welcher Terrorist empfindet sich als solcher?
Leider oder glücklicherweise wäre das Ergebnis, dass dann wohl jede/r ins Fadenkreuz dieser Behörde rücken würde. Über den Unsinn solcher Rastersuchläufe sinniert auch das europäische Gutachten gegen Fluggastdatenweitergabe.


Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1F1
Tags: Ueberwachung, USA, EFF, Rasterfahndung, Anti-Terror Gesetze, Persoenlichkeitsrecht, Grundrechte
Erstellt: 2011-08-14 09:00:24
Aufrufe: 3391

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis