banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
10.09.2011 Wenn die einen Hand nicht weiß

10.09.2011: BKA überwachte vom FBI betriebenen Mailaccount

Die "Globale Islamische Medienfront" ( GIMF) ist laut Verfassungsschutz ein "international agierendes Propagandanetzwerk mit verschiedenen nationalen Ablegern", das die Ideen von al-Qaida verbreitet und öffentlich für eine Beteiligung am Dschihad wirbt. Mit viel Aufwand hat das BKA den Mailaccount tavit201@yahoo.de von Ahmet K. überwacht, der angeblich zuständig für die technische Betreuung verschiedener Foren war. Er galt "als Mittler zwischen der internationalen und der deutschen GIMF".
Bei Untersuchungen durch das FBI stellte sich heraus, dass Ahmet K. eine fiktive Person sei, die von Mitarbeitern der "privaten Anti-Terrorfirma" SITE gesteuert wurde, die Verbindungen zum israelischen Mossad hat aber die erhaltenen Informationen auch auf über bestimmte Server an den BND übermittelt.

Mehr dazu bei http://www.gulli.com/news/17084-bka-ueberwachte-vom-fbi-betriebenen-mailaccount-2011-09-09

Anmerkung: Das ist ja wohl kein Einzelfall, wie war es denn mit
  • den V-Leuten des Verfassungsschutzes in den Führungsetagen der NPD,
  • der DTM (nicht der Deutschen Touring M... sondern den Deutschen Taliban Mudschahedin, deren türkischer Geheimdienstler unbehelligt Sprengzünder in Schuhsohlen liefern und danach vor dem Prozess ausreisen durfte,
  • dem Berliner Senat, der angeblich nicht wusste, dass ein englischer Spitzel die Demonstranten in Heiligendamm unterwandern sollte,
  • de Maizieres Terror-Warnung und der Bombenattrappe auf dem Flughafen in Windhuk letzten November,
  • der Gefängnisneubau in Weiterstadt wurde 1993 ja auch nicht von der RAF gesprengt sondern in geheimdienstlicher Eigenarbeit,
  • 1964 wurde der nie stattgefundene Angriff auf US Kriegsschiffe im Golf von Tonkin zum Anlass für den Bombenkrieg gegen Nordvietnam genommen
  • ...
Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1G4
Tags: Anti-Terror Gesetze, Polizei, Geheimdienste, Video, Lauschangriff, Datenpannen, skandale, Grundrechte
Erstellt: 2011-09-10 06:35:11
Aufrufe: 3773

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis