DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
22.11.2011 Niederlande wollen automatische Grenzkontrollen

22.11.2011:  Vollständige Überwachung widerspricht europäischen Grundwerten

Der EU-Abgeordnete Alexander Alvaro stellt zu den geplanten automatischen Kontrollen an den niederländischen Grenze auf seiner Webseite fest:

„Der Plan der niederländischen Regierung, ab 1.1.2012 mit Hilfe automatisierter Grenzkontrollen die vollständige Überwachung einzuführen widerspricht den Grundwerten der Europäischen Union. Hier wird eine neue Form der Vorratsdatenspeicherung eingeführt, die jeden Bürger, der die Niederlande betritt unter Generalverdacht stellt.

Nicht ohne Grund hat das Bundesverfassungsgericht in Deutschland ähnliche Vorschläge als rechtswidrig eingestuft. Wir erwarten von der Kommission, dass sie rasch die niederländischen Pläne überprüft und die Einhaltung bestehender EU-Gesetze durchsetzt.

Die offenen Grenzen sind eine der Haupterrungenschaften der europäischen Politik der vergangenen Jahrzehnte. Sie sind ein Beweis für gegenseitiges Vertrauen und europäische Solidarität. Die Niederlande sind eine wichtige Stütze der Europäischen Union, sie sollte sich aufgrund des rechtspopulistischen Druckes nun nicht von unseren gemeinsamen Grundwerten verabschieden.“

Mehr dazu bei http://www.alexander-alvaro.de/archives/2236/alvaro-plan-der-niederlande-zur-vollstaendigen-ueberwachung-widerspricht-europaeischen-grundwerten

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Jz
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2512-20111122-niederlande-wollen-automatische-grenzkontrollen.htm
Tags: #Ueberwachung #Niederlande #KfzKennzeichenerfassung #Polizei #Geheimdienste #Vorratsdatenspeicherung #ZentraleDatenbanken #Grundrechte
Erstellt: 2011-11-22 08:43:14
Aufrufe: 3210

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis