banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
01.01.2012 Das Sicherheitspolizeigesetz (SPG)

Sicherheit für die Herrschaft der Sachen

Nach dem neuen SPG genügt es künftig in Österreich sich „öffentlich oder in schriftlicher oder elektronischer Kommunikation für Gewalt gegen Menschen, Sachen oder die verfassungsmäßigen Einrichtungen“ auszusprechen oder „sich Mittel und Kenntnisse“ zu verschaffen, die „in die Lage versetzen, Sachschäden in großem Ausmaß oder die Gefährdung von Menschen herbeizuführen“, um die volle Wucht der Staatsorgane zu verspüren. Als Konsequenzen eines solchen Verdachts(!) dürfen die Sicherheitsbehörden Personenauskünfte, (verdeckte) Observation, Peilsender, Foto-, Ton- und Videoaufnahmen in der Öffentlichkeit und Datenabfragen bei allen staatlichen Institutionen in ihren "Ermittlungsmethoden" verwenden. Hausbesetzungen, z.B.,  können von der Polizei in Zukunft ohne Rücksprache mit den EigentümeInnen geräumt werden und stellen ein Verwaltungsdelikt mit 500 Euro Strafe dar. Ebenfalls 500 Euro muss zahlen, wer „grafische Darstellung[en] der Sicherheitsbehörden oder Polizeikommanden in einer Weise verwendet“, die „das Ansehen der Sicherheitsexekutive [...] beeinträchtigen“ könnten.

Karikaturist in Österreich wird ein schwerer Beruf werden...

Mehr dazu bei http://www.univie.ac.at/unique/uniquecms/?p=912

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1L7
Tags: SPG, Polizei, Geheimdienste, Meinungsfreiheit, Informationsfreiheit, Privatsphaere
Erstellt: 2012-01-01 12:39:05
Aufrufe: 759

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis