banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
Bildungsangebote

Unsere Beratungs- und Bildungsangebote

schulklasse


Überblick

Wir bieten Unternehmen, politischen Institutionen, Privatpersonen und Interessenten, Firmen, Schulen und Universitäten, Bildungsträgern und anderen interessierten Organisationen (NGO und NPO) thematische Beratung und inhaltliche Unterstützung zu

  • Seminaren,
  • Workshops und
  • Vorträgen, sowie
  • Podiumsdiskussionen.

Bitte orientieren Sie sich zuerst an den im folgenden aufgeführten Inhalten. In welcher Form wir die Themen "rüberbringen" können wir gemeinsam entscheiden. Wir beraten Sie gern.

Unsere thematischen Schwerpunkte bilden die vier Kategorien

Die einzelnen Themen finden sie auf dieser Seite weiter unten.

Gemeinsam mit Ihnen planen wir auf Ihre jeweilige Zielgruppe zugeschnittene Angebote – vom Einführungsvortrag bis zum mehrtägigen Seminar. Wir greifen hierfür auf erfahrene Expertinnen und Experten zurück.
Bei Beratungsbedarf und Bildungsgestaltung melden Sie sich bitte per Mail unter kontakt@aktion-fsa.de . Die Kosten für ein Beratungsangebot trägt der Auftraggeber.

Das Themenspektrum umfasst dabei u.a.:

  • Demokratietheorie
  • Menschenrechte, Bürgerrechte
  • Innenpolitik, Rechtspolitik in Bezug auf Innere Sicherheit, Sicherheitsagenda (EU, Deutschland)
  • Frontex, “Festung Europa”
  • Datenschutz, Überwachung allgemein
  • ArbeitnehmerInnen-Datenschutz
  • VerbraucherInnendatenschutz
  • Selbst-Datenschutz, Anonymisierung, Verschlüsselung
  • Internet-Überwachung und Zensur
  • Aktivismus, Online-Aktivismus, Protest-Organisation
  • Medienkompetenz, Internetnutzung für Jung & Alt, für AktivistInnen und NGOs

Es folgen die Themenbereiche im enzelnen. Eine Übersicht ist in unserem Flyer Themenspektrum und Bildungsangebote enthalten.


Unser Programm

Demokratie & Recht

  • Welche Rechte habe ich in Europa, in Deutschland?
  • Wo sind meine Grenzen in der demokratischen Gesellschaft?
  • Was sind Schranken-Schranken?

In dieses Themenspektrum gehören:

  • Demokratietheorie
  • Menschenrechte, Bürgerrechte

Workshops zu diesem Bereich sind


 

Sicherheit & Überwachung

  • Welche Rechte habe ich in Europa, in Deutschland?
  • Wo sind meine Grenzen in der demokratischen Gesellschaft?
  • Gibt es eine europäische Sicherheitspolitik?
  • Was ist Frontex?
  • Wer sind "die Terroristen"?

In dieses Themenspektrum gehören:

  • Menschenrechte, Bürgerrechte
  • Innenpolitik, Rechtspolitik
  • Innere Sicherheit und Überwachung (EU, Deutschland)
  • Festung Europa, Frontex
  • Terrorabwehr und Überwachung

Workshops zu diesem Bereich sind

 


Datenschutz und Datensicherheit

  • Was ist der Unterschied zwischen Datenschutz und Datensicherheit?
  • Wer sieht meine Daten, wenn ich mich im Internet bewege?
  • Wo beginnt meine Privatsphäre am Arbeitsplatz?

Diese und ähnliche Fragen wollen wir näher untersuchen.
In dieses Themenspektrum gehören:

  • Datenschutz, Überwachung allgemein
  • ArbeitnehmerInnen-Datenschutz
  • VerbraucherInnendatenschutz
  • Internet-Überwachung und Zensur

Workshops zu diesem Bereich sind

 


Medienkompetenz und Selbstdatenschutz

In dieses Themenspektrum gehören:

  • Selbst-Datenschutz, Anonymisierung, Verschlüsselung
  • Aktivismus, Online-Aktivismus, Protest-Organisation
  • Medienkompetenz, Internetnutzung für Jung & Alt, für AktivistInnen und NGOs

Wir wollen also näher untersuchen

  • Wer sieht meine Daten, wenn ich mich im Internet bewege?
  • Wie schütze ich meine Daten vor Diebstahl?
  • Welche Verschlüsselung ist wirklich sicher?
  • Was darf ich ins Netz stellen?
  • ... und was von dort kopieren?
  • Wie baue ich schnell und einfach meine Webseite?

Workshops zu diesem Bereich sind


Vortrag, Seminar oder Diskussion?

Bitte orientieren Sie sich zuerst an den oben aufgeführten Inhalten. In welcher Form wir die Themen "rüberbringen" können wir gemeinsam entscheiden. Wir beraten Sie gern.

Eine Diskussion ist ein Gespräch zwischen zwei oder mehreren Diskutanten, in dem ein bestimmtes Thema gleichberechtigt untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt und man/frau damit voneinander lernt.

Im Seminar werden die Teilnehmer grundsätzlich als gleichberechtigte Teilnehmer in der wissenschaftlichen Arbeit angesehen. Seminare dienen der wissenschaftlichen Vertiefung und zeichnen sich im Gegensatz zum Vortrag durch größere Interaktivität von Leiter und Seminarteilnehmern aus.

Beim Vortrag versuchen wir den Stoff möglichst anschaulich und an Beipielen erläutert den Teilnehmern nahe zu bringen. Im Anschlß an einen Vortrag gibt es die Möglichkeit zu Fragen und Diskussion

In einem Workshop muss der Leiter den anderen Teilnehmern nicht immer fachlich voraus sein muss. Es handelt sich um einen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer auf gleicher Ebene. In moderierten Workshops kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Strategien entwickeln, Probleme lösen oder voneinander lernen wollen. Je stärker dabei Interaktionen zwischen den Teilnehmern ausgelöst werden und je weniger Vorbereitetes präsentiert wird, desto mehr neue Erkenntnisse gewinnen die Teilnehmer durch das Lernen voneinander.

Wir versuchen in jedem Einzelfall möglichst optimale Bedingungen für eigenverantwortliches Lernen zu finden.


Referenzen

Unsere ExpertInnen waren in den letzten 10 Jahren schon oft unterwegs. Hier ein paar Beispiele:


Kategorie[8]: Über uns Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Lj
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2613-bildungsangebote.htm
Tags: #Bildungsprogramm #Vorträge #Diskussionen #AktionFsA #Demokratietheorie #Menschenrechte #Bürgerrechte #Innenpolitik #Rechtspolitik #Überwachung #Medienkompetenz #Datenschutz #Datenicherheit #Verschlüsselung
Erstellt: 2012-01-07 09:06:15
Aufrufe: 45728

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis