DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
01.03.2012 Paranoide Dauerüberwachung

Paranoides England: Großflächige Vorratsdatenspeicherung kommt

Crash News nimmt unsere Meldungen über die geplante totale Vorratsdatenspeicherung in Großbritannien zum Anlass zu fragen: "Da jedoch die Regierung ihren eigenen Wählern offenbar keinen Millimeter mehr über den Weg traut, darf sich jeder selbst fragen, inwieweit er irgendwelchen Zusicherungen seitens der Obrigkeit Glauben schenken mag. Außerdem gibt es heute sowieso nichts mehr, was eine Regierung dauerhaft als Tabu respektieren würde.

Es stellt sich tatsächlich schon die Frage, wann die ersten Regierungen auf die Idee kommen, jeden Bürger rund um die Uhr vollautomatisch zu belauschen, indem er dazu verpflichtet wird, ein Mikrofon am Hemdkragen zu tragen und dieses mit seinem Mobiltelefon zu verbinden. Big Brother wird dann als TV-Sendung wohl niemanden mehr interessieren, weil die Zuschauer alle selbst mitspielen müssen."

Geplant ist in Großbritannien die Kommunikation künftig großflächig zu überwachen. Danach sollen die Verbindungsdaten von  Mails, Telefonaten, SMS und sogar Chats von Online-Spielern ein Jahr lang gespeichert werden.

Quelle und mehr dazu http://www.crash-news.com/2012/02/20/paranoides-england-grossflaechige-vorratsdatenspeicherung-kommt/

Siehe dazu auch Mail, Telefonate und Chats ein Jahr speichern

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Nt
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/2738-20120301-paranoide-dauerueberwachung.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/2738-20120301-paranoide-dauerueberwachung.htm
Tags: #Vorratsdatenspeicherung #Ueberwachung #Grossbritannien #Polizei #Geheimdienste #Grundrechte
Erstellt: 2012-03-01 07:25:32
Aufrufe: 1188

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis