banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
04.04.2012 Online-Petitionen gegen Vorratsdatenspeicherung

Online-Petitionen gegen Vorratsdatenspeicherung in Großbritannien und Österreich

Auch wir, als Arbeitsgruppe Polizei, Geheimdienste & Militär in Aktion Freiheit statt Angst e.V., rufen zum Mitmachen auf:

"Lieber David Cameron,
Respektieren Sie unsere Privatsphäre. Stoppen Sie den Internet-und Telefon-Schnüffel-Plan.
Spionieren sie nicht in unserer E-Mail-, Telefon- und Internet-Nutzung.
Halten Sie Ihr Wahlversprechen, den “Aufstieg des Überwachungsstaats umzukehren”.
Das ist England, nicht China oder Iran. Wir wollen nicht, dass die Regierung jeden unserer Schritte überwacht."

So lautet die Petition an den britischen Prmierminister. Unterschreiben kann man/frau hier auch als Nicht-Brite (z.B. mit dem Zip Code SW1A0PW).

Auch die Petition gegen das am letzten Sonntag in Kraft getreten Gesetz in Österreich ist beeindruckend. Über 90.000 Unterschriften liegen bereits vor. Damit hat bereits jeder hunderste Einwohner der Alpenrepublik unterzeichnet. Die (wichtigere) Verfassungsklage haben schon über 11.000 ausgefüllt.


Alle Artikel zu

 


Kategorie[27]: Polizei&Geheimdienste Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1PX
Tags: Aktivitaet, Vorratsdatenspeicherung, Polizei, Geheimdienste, Ueberwachung, Grundrechte, Grossbritannien
Erstellt: 2012-04-04 19:47:22
Aufrufe: 1358

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis