27.09.2012 FRONTEX und die EU-Außengrenzen

Tödliche Festung Europa

Aktion Freiheit statt Angst hatte anlässlich der diesjährigen Engagementwoche und der bundesweiten Aktionswoche "Bildung ohne Bundeswehr"  zum Themenabend
"FRONTEX und die EU-Außengrenzen" eingeladen.
Am Do., den 27.09.2012, ab 19:30h im Café COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin, haben wir uns mit diesem quasi-militärischen Thema beschäftigt, denn statt normaler polizeilicher Grenzkontrollen erleben wir an den Außengrenzen eine gefährliche Militarisierung, die ebenso wie z.B. das Vorgehen gegen Piraten vor und neuerdings auch in Somalia das Völkerrecht und die Menschenrechte bewußt übersieht.

Prolog - Wie sind wir zu diesem Thema gekommen?

Aktion Freiheit statt Angst kümmerte sich hauptsächlich um Datenschutz und Informationsfreiheit aber auch Einschränkungen der demokratischen Freiheiten und die Mißachtung der  Menschenrechte sind unsere Themen. Mit Workshops, kreativen  Aktionen und Infoständen machen wir auf solche Mißstände aufmerksam.

In unserer Themenliste steht an vorderer Position auch Flucht & Migration. Auf diesem Gebiet haben wir beim genaueren Hinschauen zuerst, bedingt durch unseren Kampf gegen die Vorratsdatenspeicherung die Themen Visa Waiver (die Datei der berüchtigten Vieleinlader), EuroDAC (die europäische Fingerabdruckdatei), das Schengen Informationssystem und FRONTEX als technische Überwachungsmaßnahmen gesehen.

Im Rahmen dieses Themenabends sollte jedoch nicht der Einsatz von Technik das Thema sein, sondern die Unmenschlichkeit und die Mißachtung der Menschenrechte, weil wir diese Veranstaltung geplant haben für die jährliche Woche des zivilgesellschaftlichen Engagements (das bedeutet für uns Einmischung) und der Antimilitaristischen Aktionswoche für militärfreie, militärkritische Bildung an Schulen und Hochschulen.

Der Film - It's Europe or death

Zum Auftakt wurde der Kurzfilm "It`s Europe or death" gezeigt. Es ist Europa oder der Tod ... ist die Geschichte, die Gedanken, das Erleben und das Lied eines jungen Afrikaners über seine Hoffnung Europa. Die Filmemacherin Paula Gepard und auch der Sänger und Darsteller Mark Kofi Asamoah waren anwesend.

Szene aus dem Film "It`s Europe or death"

FRONTEX und die EU Außengrenzen

Anschließend haben wir uns einen Überblick über die EU Politik zum "Schutz der Außengrenzen" verschafft. Hier spielt die "Agentur FRONTEX" eine besondere Rolle über die hier noch genauer berichtet werden soll.

... to be continued (Fortsetzung folgt, sobald etwas mehr Zeit ist. Zu den Folien gehört eigentlich noch ein wenig Text zur Erläuterung.)

Tödliche Festung Europa - FRONTEX und der kalkulierte Krieg gegen Flüchtlinge

1. Opfer der Festung Europa I

2. Opfer der Festung Europa II

3. Menschenrechtsverletzungen

4. Gründe für die Flucht nach Europa - „Freihandels“-Abkommen und Kolonialerbe

5. Fakten zu FRONTEX

6. Aufgaben von FRONTEX

7. FRONTEX Historie I

8. FRONTEX Historie II

9. Quellen


Mehr dazu bei uns:

Unser Flyer dazu: Aktion FsA Flyer FRONTEX - die Grenzschutzagentur der EU (RGB) .pdf


Eine ausführliche Darstellung über die Opfer an den Grenzen Europas gibt es bei der Antirassistische Initiative Berlin: http://www.ari-berlin.org/doku/titel.htm

Die eigenartige Selbstdarstellung von FRONTEX "weder Polizei noch Militär" gibt es auszugsweise hier http://www.mare.de/index.php?article_id=3876


Kommentar: RE: 20120927-frontex-und-die-eu-aussengrenzen

Das Thema ist wichtig, drum wäre es schön, hier mehr darüber zu lesen, denn nicht jeder wohnt in Berlin und kann einfach vorbeikommen

Karl, Mon, 1 Oct 2012 14:38:32 +0200


RE: RE: 20120927-frontex-und-die-eu-aussengrenzen

Wir werden in den nächsten Tagen auf dieser Seite die Inhalte der Veranstaltung einstellen.

Aktion FsA, Webteam , Mon, 1 Oct 2012 16:13:12 +0200


 


Kategorie[23]: Flucht & Migration Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1TA
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3035-20120927-frontex-und-die-eu-aussengrenzen.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/3035-20120927-frontex-und-die-eu-aussengrenzen.htm
Tags: #Aktivitaet #Migration #Flucht #Asyl #Eu #Frontex #Abschiebung
Erstellt: 2012-07-24 16:35:03
Aufrufe: 6318

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap