17.08.2012 "Schwarze Sheriffs" als Hilfspolizisten?

Der Staat darf das Gewaltmonopol nicht privatiseren!

Die Arbeitsgruppe Polizei, Geheimdienste & Militär in Aktion Freiheit statt Angst hat sich auf dem letzten Treffen mit dem Thema "Schwarze Sheriffs" beschäftigt. Ein Besucher berichtete von seiner "Festnahme" durch eine solche Gruppe, die ehrenamtlich arbeitet, und nachts in seinem Viertel für "Ordnung sorgt", dabei eng mit der Polizei zusammenarbeitet.

Durch konkrete Fälle in Berlin (s. dazu Teil 2) und anhand von Presseartikeln (s.u.) haben wir verschiedene Problemfelder andiskutiert:

Als Grundlage können hier zwei Artikel über die "Pro-Fraktion" dienen:

Wir fanden das Thema spannend und wollen weiter diskutieren und darüber hier auch aus eigener Erfahrung berichten.

Hier geht es schon weiter mit einem Erfahrungsbericht in Teil 2: http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3107-20120830-schwarze-sheriffs-als-hilfspolizisten.htm

In Teil 3 berichten wir über die Position der Berliner Polizei zu diesem Thema: http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3270-20121118-schwarze-sheriffs-als-hilfspolizisten-teil3.htm

 To be continued

Wir freuen uns über Kommentare und eigene Berichte (Mail an kontakt@aktion-fsa.de).


Kategorie[27]: Polizei&Geheimdienste Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Uk
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3078-20120817-schwarze-sheriffs-als-hilfspolizisten.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/3078-20120817-schwarze-sheriffs-als-hilfspolizisten.htm
Tags: #Aktivitaet #Staat #Gewaltmonopol #schwarzesheriffs #Polizei #Hilfspolizei #Geheimdienste
Erstellt: 2012-08-17 08:09:02
Aufrufe: 3346

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap