banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
11.02.2013 Privatfirmen töten im Staatsauftrag

Outsourcing: Private Firmen töten gezielt im Auftrag von Staaten

Sich selbst die Hände schmutzig machen schadet dem Image. Die CIA entwickelte daher 2004 den Plan, gezielte Tötungen an die Firma Blackwater zu übergeben. Dies gab der derzeitigen CIA-Direktor Leon Panetta im Juli 2009 auch öffentlich zu.

Der Journalist und Blackwater-Experte Jeremy Scahill hat nachgewiesen, dass Xe/Blackwater in Pakistan für die CIA und das amerikanische Vereinte Spezialkräftekommando (U.S. Joint Special Operations Command, JSOC) verdeckte Operationen durchführt, die in Verbindung mit dem CIA/JSOC-Drohnenprogramm in Pakistan stehen. Xe hat danach nicht nur die Predator-Drohnen auf dem geheimen Luftwaffenstützpunkt Shamsi in Baluchistan mit Raketen bestückt, sondern auch die Drohneneinsätze geplant und koordiniert.

Da das private CIA-Vertragspersonal keine Aufsichts- und keine Rechenschaftspflicht gegenüber staatlichen Stellen besitz, besteht auch die Vermutung, dass die Regierung nicht über alle Einsätze informiert ist. Das wäre, unabhängig von der Illegalität solcher Tötungen, auch eine Gefahr der unkontrollierbaren Eskalation von "low intensity" Konflikten. Eine Gefahr, die sich nach den Protesten der pakistanischen Regierung nach den ersten US-Drohnenangriffen in ihrem Land, nachvollziehbar ist.

Mehr dazu bei http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2012/11/463459/geheime-kriege-private-firmen-toeten-gezielt-im-auftrag-von-staaten/

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/212
Tags: Drohnen, USA, Pakistan, Blackwater, Militaer, Videoueberwachung
Erstellt: 2013-02-10 10:25:48
Aufrufe: 448

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis