banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
13.02.2013 GB will Internet "total erfassen"

Großbritannien plant im Inland möglichst flächendeckende Überwachung der Internetaktivitäten

Wie die USA mit ihrem im Bau befindlichen Überwachungszentrum in Utah, wil nun auch Großbritannien den gesamten Internetverkehr überwachen können. Anfangs des Monats veröffentlichte der Geheimdienst- und Sicherheitsausschuss des britischen Parlaments seinen Bericht, in dem dieses umfassende landesweite Überwachungsprogramm beschrieben wurde.

Das System soll Anhaltspunkte über die Herkunft von Nachricht und den Empfänger liefern, die Inhalte sollen erst aufgrund eines richterlichen Beschlusses zugänglich gemacht werden. Das Verfahren basiert auf "Deep Packet Inspection" (DPI), so dass der Inhalt und so genannte Metadaten im "Bedarfsfall" sofort zugänglich sind.

Mehr dazu bei http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/grossbritannien-plant-im-inland-moeglichst-flaechendeckende-ueberwachung-der-internetaktivitaeten.html

Anmerkung: Interessant ist die Behauptung, dass DPI bereits durch die Vorratsdatenspeicherungs-Richtlinie in der EU erlaubt sei (Das ist falsch!) und "bereits vom Privatsektor in erheblichem Umfang angewandt wird". Das ist leider richtig.

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/216
Tags: Polizei, Geheimdienste, GB, Ueberwachung, Zensur, Datenpannen, skandale
Erstellt: 2013-02-13 08:38:40
Aufrufe: 507

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis