banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
22.04.2013 Angst folgt der Ruf nach starkem Staat

Aus allen Ecken erklingt der Ruf nach Videoüberwachung

Der Kommentar von Ulrich Reitz in der Zeitung "der Westen" sei als Beispiel für diesen Ruf zitiert: "Die Überwachung ist ein Beitrag zu mehr Sicherheit. Denn was ist ein Schutzraum für den Einzelnen wert, wenn er zum Schutzraum für Täter wird? ... Es geht ganz einfach nicht um die Frage: Mehr Staat oder weniger. Sondern um die Frage: Mehr Sicherheit oder weniger. Und es geht darum, wieviel Vertrauen die Bürger in den Rechtsstaat haben."

Mehr dazu bei http://www.derwesten.de/meinung/videoueberwachung-weshalb-die-liberalen-falsch-liegen-id7862835.html

Anmerkung: 1. Boston ist ein schlechtes Beispiel, da die Täter durch Handyaufnahmen von Passanten entdeckt wurden und verhindern kann eine Videoüberwachung nie etwas.
2. Die Frage "Mehr Sicherheit oder weniger" lässt sich bei Null Terrortoten und über 3000 Verkehrstoten pro Jahr in Deutschland durch Tempo 30 sicher effektiver als durch Videoüberwachung verwirklichen.
3. "Vertrauen der Bürger in den Rechtsstaat" ist spätestens nach dem seltsamen Spiel von Polizeien, MAD und Verfassungsschutz bei der Nicht-Aufklärung der NSU-Morde mehr als erschüttert.

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/23p
Tags: Videoueberwachung, Polizei, Geheimdienste, Datenpannen, skandale, Privatsphaere, Grundrechte
Erstellt: 2013-04-22 06:58:08
Aufrufe: 642

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis