DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
04.09.2013 Datenpanne veröffentlicht Telekom-Gehälter

Adressen fast aller 120.000 Mitarbeiter einsehbar

"Wir bedauern sehr, dass wir unseren eigenen hohen Ansprüchen beim Schutz von Mitarbeiterdaten selbst nicht gerecht geworden sind", erklärte die Telekom auf die erneute Panne beim Datenschutz. Durch einen Fehler bei der Anonymisierung in einem Personaldatensystem (war es mal wieder SAP?) konnten Personen Zugriff auf Daten von nahezu allen der 120.000 Mitarbeiter haben und Namen, Adressen und Gehälter einsehen.

Vor 3 Jahren war ein ehemaliger Sicherheitschef der Telekom zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er maßgeblich an der illegalen Ausspionierung von Journalisten und Arbeitnehmervertretern beteiligt war.

Mehr dazu bei http://www.n-tv.de/wirtschaft/Datenpanne-legt-Telekom-Gehaelter-offen-article11251551.html
und http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/roundup-panne-mit-personaldaten-bei-der-telekom_aid_1084441.html
und http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.datenschutz-manager-magazin-datenpanne-bei-der-telekom.2bfccfc1-cd12-4bc3-8b01-6f2cc6c82491.html

Alle Artikel zu

 


Kommentar: RE: 20130904 Datenpanne veröffentlicht Telekom-Gehälter

..wie wär es denn, wenn solche "Datenpannen" mal der NSA oder dem MI6 passieren würden.... ;)) .

nerdsingetorix, 04.09.2013 16:44


 RE: 20130904 Datenpanne veröffentlicht Telekom-Gehälter

das ist ja "einzigartig " für eine Abwerbungskampagne!
hat jemand im Auftrage der Konkurenz angst bekommen, die Telekom "brauche" wirklich alle Mitarbeiter für einen beschleunigten Infrastrukturausbau??

kater200, 04.09.2013 18:39


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/28m
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3833-20130904-datenpanne-veroeffentlicht-telekom-gehaelter.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/3833-20130904-datenpanne-veroeffentlicht-telekom-gehaelter.htm
Tags: #Anonymisierung #Telekom #Personaldaten #Verschluesselung #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Datenpannen #skandale
Erstellt: 2013-09-04 06:19:19
Aufrufe: 580

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis