banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
25.10.2013 Gab BND Tipps für Drohnen-Tötungen?

Beteiligung der Bundesregierung an Tötungen durch US-Drohnen

Die Zeitschrift Hintergrund berichtet über eine Untersuchung von Amnesty International (AI), nach der Deutschland die völkerrechtlich umstrittenen US-Drohnenangriffe in Pakistan mit Geheimdienstinformationen unterstützt. Die Menschenrechtsorganisation beruft sich dabei auf pensionierte pakistanische Geheimdienstoffiziere. Nach deren Aussagen aus diesem und dem vergangenen Jahr sollen „die Geheimdienste in Deutschland und anderen europäischen Staaten mit den USA und deren Drohnenprogramm in Pakistan zusammengearbeitet“ haben. Deutschland habe dem US-Geheimdienst CIA Daten wie Handynummern von späteren Drohnen-Opfern geliefert.

Mehr dazu bei http://www.hintergrund.de/201310222863/politik/inland/kritik-an-bundesregierung-wegen-beteiligung-an-us-kriegsverbrechen.html
und http://www.amnesty.de/2013/10/22/amnesty-usa-verletzen-voelkerrecht-bei-drohneneinsatz-pakistan?destination=startseite
Bericht (in Englisch): http://www.amnestyusa.org/sites/default/files/asa330132013en.pdf
http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/bnd-uebermittelt-afghanische-funkzellendaten-an-die-nsa-a-915846.html
http://www.waehlt-gehrcke.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=108&Itemid=168

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20131025 Gab BND Tipps für Drohnen-Tötungen?

das hier oben...? ist das "Beihilfe zum Mord "?

Kater Karlo, 01.11.2013 00:54


 RE: RE: 20131025 Gab BND Tipps für Drohnen-Tötungen?

Inzwischen ermitelt ja auch der Generalbundesanwalt  wegen der US- Drohneneinsätze und evtl. Hilfe aus Deutschland (s. http://www.derwesten.de/politik/generalbundesanwalt-ermittelt-wegen-us-drohneneinsatzes-id8616824.html )

Elsa, 04.11.13 19:11


 

RE: 20131025 Gab BND Tipps für Drohnen-Tötungen?

Lest mal das Buch von Jeremy Scahill "Schmutzige Kriege. Amerikas geheime Kommandoaktionen" aus dem Antje Kunstmann Verlag. Das deutschlandradio hat gerade eine Sendung darüber gemacht inklusive Todeslisten, Spezialkommandos und Geheimgefängnissen der USA. Das Buch kommt zu dem Schluss: Was unter der Regierung Bush begann, wurde unter seinem Nachfolger Obama perfektioniert. (s. http://www.dradio.de/dlf/sendungen/andruck/2309768/ )

Jochen, 04.11.13  22:11

 



Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2aj
Tags: drohnen, USA, BND, Afghanistan, Pakistan, militaer, geheimdienste, skandale
Erstellt: 2013-10-25 13:23:13
Aufrufe: 536

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis