banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
26.01.2014 Journalisten aus Innenstadt "ausgesperrt"

"Akademikerball" unter massivem Polizeischutz

Das als "Akademikerball" getarnte Treffen der europäischen Rechtspopulisten in der Wiener Hofburg wurde von der Polizei durch weiträumige Absperrungen geschützt.

Nach Angaben der Wiener Polizei wurden Journalisten am Freitag ab 16.30 Uhr aus Teilen der Wiener Innenstadt ausgesperrt. Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) hatte noch am Donnerstag die Landespolizeidirektion Wien und das Innenministerium aufgefordert, eine freie und unabhängige Berichterstattung rund um den stark im öffentlichen Interesse stehenden Akademikerball zu ermöglichen und nicht zu behindern.

Nur von  20.15 Uhr bis 20.45 Uhr durften ausgewählte Journalisten die Tretgitterschranken in Begleitung eines Pressesprechers der Landespolizeidirektion Wien passieren.

Der ÖJC lehnt jede Form von "embedded journalism" egal ob im Irak, in Kiew oder in Wien ab.

Mehr dazu bei http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/Akademikerball-Prammer-ruft-zu-Besonnenheit-auf;art385,1285839

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2dw
Tags: Zensur, Wien, Akademikerball, Rechtspopulisten, Absperrung, Informationsfreiheit, Menschenrechte, Meinungsfreiheit, Ueberwachung, Versammlungsrecht, Neo-Nazis, Grundrechte
Erstellt: 2014-01-26 08:53:47
Aufrufe: 381

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis