banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
04.02.2014 Gutachten gegen eGK

Elektronische Gesundheitskarte verstößt nach einem juristischen Gutachten gegen geltendes Recht

Eine Studie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) stellt fest, dass die sogenannte "elektronische Gesundheitskarte", e-Card oder eGK, nutzlos ist, weil die Krankenkassen darauf verzichtet haben, die Fotos der Versicherten zu prüfen. Als einziger "Sinn" der EGK ist ja das Foto als Nachweis der Identität des Versicherten übrig geblieben. Alle hoch gestochenen Wünsche an die eGK sind trotz der 6 Mrd. Euro Kosten wegen technischer Probleme im Sand verlaufen.

Rein rechtlich müssten nach der Studie die E-Gesundheitskarten wieder eingezogen oder nachgerüstet werden. Das Ministerium wiegelte ab und ließ offen, wann denn geprüft wird, ob der Karteninhaber auch der Abgebildete auf dem Foto ist.

Mehr dazu bei http://www.radiohamburg.de/Nachrichten/Deutschland-und-die-Welt/Deutschland/2014/Februar/Datenschutz-Streit-um-neue-Gesundheitskarte
und http://www.abendblatt.de/politik/article124502451/Gutachten-Die-elektronische-Gesundheitskarte-ist-illegal.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20140204 Gutachten gegen eGK

Wer nicht mal Fotos prüft, dem vertraue ich natürlich gerne meine gesamten Krankheitsdaten an. Nicht mal das kriegen die hin...

Mia, 05.02.2014 1:05


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2dN
Tags: RFID, Studie, illegal, Identitaetspruefung, elektronische Gesundheitskarte, Gendaten, Verbraucherdatenschutz, Datenschutz, Datensicherheit
Erstellt: 2014-02-04 14:12:12
Aufrufe: 534

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis