banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
27.02.2014 Militärdrohne der USA über Bayern?

Drohne über Vilseck - "Aufklärungsflugzeug" der US-Armee "verirrt" sich

In sehr niedriger Höhe und mit großer Lautstärke flog vor 2 Wochen eine US-Drohne vom Typ Hunter über ziviles Gebiet in Vilseck. Der Bürgermeister rief dannbei dem nahegelegenen Stützpunkt  an und beschwerte sich, und daraufhin haben sie die Drohne zurückgeholt.

War das ein Testflug, um die Bevölkerung daran zu gewöhnen,dass Drohnen über der Bundesrepublik künftig häufiger zu hören und zu sehen sein sollen?

"Wie nicht anders zu erwarten hat sich die Drohne nicht verflogen sondern die Amis haben sie absichtlich da lang gelenkt. Es stellt sich nämlich raus, dass die für ihre Drohnen seit einer Weile Überflugerlaubnis für den Luftkorridor zwischen Vilseck und Grafenwöhr beantragt aber nicht gekriegt haben. Und da haben sie dann halt irgendwann sagt: Scheiß drauf ..." sagt Fefes Blog.

Mehr dazu bei https://blog.fefe.de/?ts=adf1ea5d
und https://blog.fefe.de/?ts=adf336b1
und http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/drohnen-flug-irrflug-vilseck-100.html

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2ex
Tags: Militaer, USA, Hunter, Vilseck, Testflug, Drohnen, Frieden, Informationsfreiheit
Erstellt: 2014-02-27 13:57:06
Aufrufe: 477

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis