DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
08.03.2014 Russland will Fluggastdaten

Russische Regierung fordert vor jedem Flug über eigenes Territorium Passagierdaten

Noch eine No-Fly-Liste

Auch das russische Transportministerium verhandelt mit der Europäischen Union über die Weitergabe von Fluggastdaten. Bei jedem Flug in oder über russisches Territorium wollen russische Grenzbehörden persönliche Informationen der mitfliegenden Passagiere, um diese dann mit Informationssammlungen von Polizei, Zoll oder Geheimdiensten abzugleichen. Sofern keine Bedenken bestehen, können die Reisenden unbeanstandet landen. Bei Einwänden muss die Airline den Transport der Person verweigern. Fluglinien, die die Daten nicht melden, droht ein Entzug der Landeerlaubnis oder auch von Überflugrechten.

Später sollen dann auch Reisen mit Schiffen, Zügen oder Bussen erfasst werden.

Mehr dazu bei http://www.heise.de/tp/artikel/41/41161/1.html

Anmerkung: Selber Schuld! Die Europäischen Regierungen haben sich von den USA über den Tisch ziehen lassen und mit denen einen Vertrag dazu gemacht und dann auch noch geplant selbst so eine System einzuführen. Nun wollen die Russen auch "nachrüsten". Auch die Idee mit Schiffen, Bussen und Eisenbahnen hatte schon Großbritannien ...
Zu Unsinn und Zwecklosigkeit solcher Systeme siehe hier http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3316-20121219-eu-flugreisedaten-richtlinie-ablehnen.htm

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2eP
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4208-20140308-russland-will-fluggastdaten.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/4208-20140308-russland-will-fluggastdaten.htm
Tags: #GrundrechteRasterfahndung #NoPNR #Russland #EU #ZentraleDatenbanken #Polizei #Geheimdienste #Fluggastdatenbank #EuroDAC #Europol #Schengen #VisaWaiver
Erstellt: 2014-03-08 08:47:59
Aufrufe: 1537

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.

CC Lizenz   Mitglied im European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   Wir speichern nicht   World Beyond War   Tor nutzen   HTTPS nutzen   Kein Java   Transparenz in der Zivilgesellschaft

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft