DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
08.03.2014 Schleswig-Holstein will Demos Video-überwachen

Schleswig-Holstein plant verdachtslose Demo-Überwachung

Der Abgeordnete Patrick Breyer von der Piratenpartei warnt vor dem von SPD, Grüne und SSW geplanten Landesversammlungsgesetz:

“Die Koalitionspläne drohen Demonstrationen zu bürokratisieren und unter Generalverdacht zu stellen. Ohne jeden Anlass sollen künftig friedliche Teilnehmer an größeren Demos per Hubschrauber, Mini-Drohne oder Kamerawagen permanent videoüberwacht werden dürfen. In einer Demokratie darf es so etwas nicht geben! Offenbar zweifelt die Koalition selbst an der Vereinbarkeit ihrer Pläne mit der Verfassung, denn sie wollen den Ausgang der Klage der Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus gegen die dortige Regelung zur Demoüberwachung abwarten."

Mehr dazu bei http://www.patrick-breyer.de/?p=325455

Anmerkung: Aktion Freiheit statt Angst hat zu den Entwürfen zum Schleswig-Holsteinischen Versammlungsgesetz eine Stellungnahme erarbeitet. Zu dieser Zeit (Sommer 2013) war von anlasslosen Videoüberwachungen noch keine Rede - aber auch damals gab es genug an den Entwürfen von CDU und FDP zu kritisieren. Jetzt ticken aber wohl die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und SSW weit rechts von ihren damaligen Entwürfen.

Wir waren auch bei der Gründung des Bündnis "Berliner Forum für Versammlungsfreiheit" beteiligt und setzen uns weiterhin dafür ein das Berliner Gesetz zu anlasslosen Videoüberwachungen zu stoppen.

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2eQ
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4209-20140308-schleswig-holstein-will-demos-video-ueberwachen.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/4209-20140308-schleswig-holstein-will-demos-video-ueberwachen.htm
Tags: #Lauschangriff #Schleswig-Holstein #Piraten #Berlin #Buendnis #Versammlungsfreiheit #Ueberwachung #Versammlungsrecht #Vorratsdatenspeicherung #Videoueberwachung #Polizei #Geheimdienste #Persoenlichkeitsrecht #Privatsphaere
Erstellt: 2014-03-08 09:01:32
Aufrufe: 547

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis