banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
20.04.2014 Rolle der Air Force bei CIA Drohnentötungen

 Former Drone Operators Reveal Air Force Plays Key Role in Secret CIA Assassination Campaign

Ein neuer Dokumentarfilm zeigt, wie eine reguläre US-Luftwaffeneinheit mit Basis in der Wüste von Nevada  für fliegende Drohne Angriffsprogramme der CIA in Pakistan verantwortlich ist. Die Einheit, die die CIA-Angriffe in den pakistanischen Stammesgebieten leitet ist im 17. Reconnaissance Squadron beheimatet, die sich auf der Creech Air Force Base, etwa 45 Meilen von Las Vegas befindet. Der Regisseur des Films Tonje Hessen Schei und Chris Woods, eine preisgekrönte Reporterin, haben die Drohnen Kriegsführung untersucht. Der Film basiert auf einem demnächst erscheinenden Buch über US-Drohnen Kriegsführung.

Das Video und mehr Infos unter http://www.democracynow.org/2014/4/17/former_drone_operators_reveal_air_force

Alle Artikel über

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2fM
Tags: Militaer, USA, Krieg, CIA, Drohnen, Frieden
Erstellt: 2014-04-20 07:12:10
Aufrufe: 791

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis