banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
17.05.2014 Amtsenthebung Obamas wegen Überwachung!

Binney fordert Amtsenthebung Obamas wegen Überwachung

William Binney, der frühere technische Direktor der NSA, hat die massive Überwachung von Menschen weltweit durch die US-geheimdienste scharf kritisiert. Auf der Veranstaltung European Data Protection Days 2014 am 13. Mai 2014 in Berlin erklärte er, dass die Ausspähprogramme gegen die US-Verfassung verstießen. Gegen Präsident Obama wie auch gegen seinen Vorgänger George W. Bush hätte deswegen ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet werden müssen.

"Nixon spionierte nur Tausende von Leuten aus, heute ist jeder Mensch auf der Welt davon betroffen", sagte er.

Mehr dazu bei http://www.golem.de/news/ex-nsa-direktor-binney-fordert-amtsenthebung-obamas-wegen-ueberwachung-1405-106481.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20140517 Amtsenthebung Obamas wegen Überwachung!

Einen ganzen Artikel von WILLIAM BINNEY zu dem Thema gibt es hier

http://www.hintergrund.de/201405193102/politik/welt/qwir-leben-in-einem-polizeistaatq.html

Jochen, 20.05.2014 20:45


 RE: 20140517 Amtsenthebung Obamas wegen Überwachung!

Kritisch zu den Überwachungsmaßnahmen der NSA äußerte sich auch wieder Bill Binney, ehemaliger technischer Direktor des US-Geheimdienstes. Er kritisiert seinen früheren Arbeitgeber scharf. Das Ausmaß der aktuellen Überwachung sei ein totalitärer Ansatz" wie bei "Stasi, Gestapo und KGB", sagt er im Interview mit der Presse. (s. http://derstandard.at/2000004317192/Ex-NSA-Technikchef-Totalitaer-wie-Gestapo  )

Jochen, 13.08.2014 22:12


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2gy
Tags: Geheimdienste, Amtsenthebung, USA, Praesident, Anti-Terror Gesetze, Swift, Bankdaten, NSA, PRISM, Lauschangriff, Ueberwachung
Erstellt: 2014-05-17 07:38:44
Aufrufe: 458

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis