banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
02.06.2014 Demo gegen BÜPF

Kundgebung gegen Überwachungsgesetz in Bern

"Nicht mehr, sondern bessere Überwachung", so Martin Schmid, der Ständerat der FDP, in der nzz. Die über 400 Demonstranten, die am Samstag in Bern gegen die Revision des Bundesgesetzes zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) protestierten, waren da ganz anderer Meinung.

Die Redner der Kundgebung gegen die Revision des Bundesgesetzes zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) kritisierten das vom Ständerat im März verabschiedete Gesetz als gefährlich für die Demokratie. Bürgerinnen und Bürger würden mit dem BÜPF auf Vorrat überwacht und das Gesetz mache alle zu potenziell Verdächtigen.

Die Veranstalter kündigten bereits an, ein Referendum gegen das BÜPF zu ergreifen, sollte auch der Nationalrat der Gesetzesrevision zustimmen.

Mehr dazu bei http://bo.bernerzeitung.ch/region/bern/400-Personen-demonstrieren-in-Bern-gegen-Ueberwachung-auf-Vorrat/story/31706448
und http://www.suedostschweiz.ch/politik/kundgebung-gegen-ueberwachungsgesetz-bern
und die "Pro-Meinung http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/pro-mit-dem-buepf-sicherheit-und-privatsphaere-in-balance-bringen-1.18313124

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2h9
Tags: Videoueberwachung, Bern, Demo, VDS, Lauschangriff, Ueberwachung, Versammlungsrecht, Vorratsdatenspeicherung, Polizei, Geheimdienste, Persoenlichkeitsrecht, Privatsphaere
Erstellt: 2014-06-02 08:09:50
Aufrufe: 451

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis