banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
22.06.2014 Noch 6 Mio Versicherte ohne eGK

KBV fordert verbindliche Regelung zur Übernahme der Behandlungskosten

"Wir brauchen zunächst eine verbindliche Regelung, wer die Behandlungskosten für die vielen Patienten übernimmt, die dann keine gültige Karte mehr besitzen", sagte KBV-Chef Dr. Andreas Gassen den PraxisNachrichten. Nach Informationen der KBV haben über sechs Millionen Versicherte noch keine elektronische Gesundheitskarte erhalten.

Das sagt die KBV in ihrem aktuellen Newsletter http://www.kbv.de/html/newsletter/1150_9942.php

Und Tatsache ist auch, dass bisher nicht ein einziger Mitstreiter gegen die eGK  eine Privatrechnung erhalten hat.  Auch die Versicherten, die die EGK verweigern, und keine gültige Plastikkarte besitzen, werden auf Kosten der Kassen behandelt. Sie erhalten Papierausweise.

Mindestens 9 % der Versicherten, sechs Millionen, haben keine eGK, und noch eine "alte" Versicherungskarte mit einem Gültigkeitsdatumin der Zukunft. Sie werden auch auf Kosten der Kassen behandelt. Würden diiese sechs Millionen Karten ungültig erklärt, dann bricht in den Arztpraxen der Republik ein Notstand aus.

Mehr zum Thema eGK bei http://www.stoppt-die-e-card.de/

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2hK
Tags: Verbraucherdatenschutz, eGK, KBV, Datenschutz, Datensicherheit, Verschluesselung, Persoenlichkeitsrecht, Privatsphaere, RFID, elektronische Gesundheitskarte
Erstellt: 2014-06-22 06:38:04
Aufrufe: 389

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis