banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
11.07.2014 CISA übersteigt CISPA

 CISPA ist zurück mit einem neuen Namen: "CISA"

Dieses Mal ist sogar noch schlimmer als bei CISPA. Der Gesetzentwurf würde der NSA noch mehr Autorität geben  um auf unsere Daten zuzugreifen. Unternehmen müssten den Geheimdienste Zugang zu privaten Daten ohne Durchsuchungsbefehl geben.

Der Geheimdienstausschuss des US Senats beeilte sich "CISA" zu genehmigen, was diesem mehr Zugang zu unseren Daten als je zuvor geben würde. Die NSA und Unternehmen wie Facebook und Google hätten eine rechtliche Immunität für die Verletzung unserer Privatsphäre.

Das Senats Intelligence Committee, die angeblich Spionageprogramme der Regierung zu überwachen und unsere Rechte zu schützen sollten, wählte diesen Moment, um CISPA wieder zu beleben und zum Gesetz zu  befördern. Die explosiven Enthüllungen der vergangenen Woche waren ein weiterer Beweis dafür, dass die US-Regierung weiterhin über den Umfang der illegalen Spionageoperation schweigen wollen, aber es wurden erschütternde Geschichten von Gemeindeführern, die an allein wegen ihrer politischen und religiösen Überzeugungen ausgespäht wurden offenbart.

Die Geheimdienste sind außer Kontrolle. Wenn wir CISA passieren lassen, würden wir ihnen mehr Macht als je zuvor geben. Wir können das nicht zulassen.

 Petition unterschreiben http://www.cispaisback.org/

Mehr dazu bei
Ellen Nakashima. Washington Post. Senate intelligence panel advances cybersecurity bill. http://www.washingtonpost.com/blogs/the-switch/wp/2014/07/08/senate-intelligence-panel-advances-cybersecurity-bill/https://firstlook.org/theintercept/article/2014/07/09/under-surveillance/Electronic?t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA== Frontier Foundation. Voices Against CISPA. https://www.eff.org/deeplinks/2012/04/voices-against-cispahttps://firstlook.org/theintercept/article/2014/07/09/under-surveillance/Barton?t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA== Gellman, Julie Tate, and Ashkan Soltani. The Washington Post. In NSA-intercepted data those not targeted far outnumber the foreigners who are. http://www.washingtonpost.com/world/national-security/in-nsa-intercepted-data-those-not-targeted-far-outnumber-the-foreigners-who-are/2014/07/05/8139adf8-045a-11e4-8572-4b1b969b6322_story.html?tid=pm_pop&t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA== https://firstlook.org/theintercept/article/2014/07/09/under-surveillance/https://firstlook.org/theintercept/article/2014/07/09/under-surveillance/?t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA==
Sunlight Foundation. Pro-CISPA forces spend 140 times more lobbying than opponents. http://sunlightfoundation.com/blog/2013/04/18/pro-cispa-backers-spend-over-100-times-more-lobbying-opponents/?t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA==
Here’s the latest version of the bill text: http://www.feinstein.senate.gov/public/index.cfm/files/serve/?File_id=08de1c1b-446b-478c-84a8-0c3f35963216&t=dXNlcmlkPTU0ODQxNDQyLGVtYWlsaWQ9ODg1NA==

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2ih
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/4409-20140711-cisa-uebersteigt-cispa.htm
Tags: #NSA #CISA #CSIPA #IPRED #PRISM #Tempora #Videoueberwachung #Lauschangriff #Ueberwachung #Privatsphaere #Polizei #Geheimdienste
Erstellt: 2014-07-11 07:43:57
Aufrufe: 500

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis