DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
03.08.2014 65% haben Angst vor dem gläsernen Auto

 

eCall und die vielen Computer im Auto

Eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitutes GfK im Auftrag des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch hat 1244 Autobesitzern zwischen 18 und 74 Jahren ibefragt und festgestellt, dass 79% der Autobesitzer der zunehmenden Vernetzung des Autos spontan gefragt positiv gegenübersteht. Doch 91% wollen "genau wissen" was mit ihren Daten geschieht. 65% gaben an, Angst davor zu haben, dass Unbefugte Zugriff auf die Daten bekommen.

Mehr dazu bei http://www.suedostschweiz.ch/vermischtes/65-prozent-haben-angst-vor-dem-glaesernen-auto

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20140803 65% haben Angst vor dem gläsernen Auto

Forscher können mit "elastic pathing" den Weg eines Autos fast genauso gut verfolgen, wie über einen GPS-Sender oder das Signal eines Mobiltelefons. Auf einen halben Kilometer konnten Janne Lindqvist und Kollegen der Rutgers University im US-Bundesstaat New Jersey den Zielort bestimmen - und das allein anhand des Starpunkts und der Geschwindigkeiten eines Autos. US-Versicherungsunternehmen errechnen aus den Geschwindigkeitsdaten auch bereits positive oder negative Rabatte für ihre Kunden.(s. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/ueberwachung-per-gps-geschwindigkeit-beim-autofahren-verraet-das-ziel-a-985565.html )

Jochen, 13.08.2014 22:34


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2iQ
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/4441-20140803-65-haben-angst-vor-dem-glaesernen-auto.htm
Tags: #Cyberwar #eCall #SmartMeter #Hacking #Geodaten #KfzKennzeichenerfassung #Ergonomie #Datenpannen #Datenskandale #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Persoenlichkeitsrecht #Privatsphaere
Erstellt: 2014-08-03 10:16:19
Aufrufe: 474

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis