banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
14.08.2014 - 17.08.2014 Friedensfestival Berlin

6. Friedensfestival Berlin – Alexanderplatz – 14.- 17. August 2014

Aktion Freiheit statt Angst e.V. ist wieder mit einem Infostand dabei.
Ein Festival verhindert keine Kriege, ernährt keine Hungernden, beendet keine Ausbeutung von Mensch und Natur und schafft auch keine neue Strukturen. Aber es bringt beherzte Engagierte zusammen, die etwas sehr Wertvolles teilen: Zeit, Expertise, Visionen und Engagement für Veränderungen jenseits monetärer Interessen. Sie bieten Bildungs- und Motivationsprogramme und teilen die Bühne mit Künstlerinnen und Künstlern, die das Publikum mit Ausflügen in die Kulturen der Welt verzaubern. Hier gilt der Grundsatz der Gewaltfreiheit und der Freude über die Vielfalt der Religionen und Generationen.

 Noch'n Update: In den 4 Tagen auf dem Alex haben wir einige Hundert unserer Flyer an die Besucher verteilt und viele interessante Gespräche geführt. An allen Ecken haben wir Plakate für die Freiheit statt Angst Demo am 30.8. geklebt, so dass es jeder Besucher sehen musste.

Auch jeder von uns verteilte Flyer enthielt mindestens einen Aufkleber für den 30.8., so dass wir hoffentlich Multiplikatoreffekt in Gang gesetzt haben.

UpUpdate: Nach 2 Tagen Friedensfestival sind wir bereits so gut wie "selig". Mehrere Besucher haben uns für unsere Arbeit den Segen ihres Gottes versprochen und für uns gebetet. Das konnten wir dann nur mit einer Aufsehen erregenden meditativen Jogaübung toppen, die uns wieder viele Schaulustige einbrachte.

Update: Heute ging es los. Tausende Schaulustige besuchten die (lieder auch vielfach kommerziellen) Stände auf dem Festivalgelände auf dem Alexanderplatz. Wir haben vielen Flyer über die Drohnengefahr aber auch für die Freiheit statt Angst Demo in 15 Tagen in die Hand gedrückt.

Seit Jahren engagieren wir uns deshalb auch auf dem Friedensfestival am Alexanderplatz.

So wollen wir uns auch in diesem Jahr zusammen mit Stop watching us und dem Friedensbündnis Berlin für den Frieden einsetzen und auf die Gefahren durch Überwachung, Ausgrenzung (z.B. durch 7m hohe Zäune an den Außengrenzen der EU oder FRONTEX) und Aufrüstung (z.B. mit Drohnen) aufmerksam machen.

Mehr zu Ort und Zeit gibt es hier http://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1158-20140814.htm

Die Webseite des Friedensfestival Berlin mit dem gesamten 4-tägigen Programm http://www.friedensfestival.org/

 

Viele weitere Bilder vom Festival gibt es hier http://www.flickr.com/photos/freiheitstattangst/


Alle Artikel zu

 


Kategorie[25]: Schule ohne Militär Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2iT
Tags: Militaer, Aktivitaet, FsaMitteilung, Infostand, Drohnen, Friedenserziehung, Menschenrechte
Erstellt: 2014-08-06 18:45:51
Aufrufe: 1000

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis