banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
02.09.2014 Die Wahrheit stirbt zuerst

OSZE: „Keine Hinweise auf Präsenz von russischen Truppen auf ukrainischem Boden“

Während Bild gestern (13.20 Uhr)meldete, dass russische Truppen in der Ost-Ukraine in eine "Panzerschlacht" verwickelt sind,, hat die OSZE bestätigt, dass es nicht den geringsten Hinweis auf die Präsenz russischer Truppen auf ukrainischem Boden gibt. Das sagte ein OSZE‬-Sprecher gegenüber den Deutschen Wirtschafts Nachrichten. Die Organisation ist mittlerweile mit über 250 Mitarbeitern in der Region aktiv und kann offenbar unbehindert Beobachtungen vornehmen. Die NATO hatte bis zuletzt behauptet, Belege für russische Militär-Operationen zu haben. Die ukrainische Führung spricht ebenfalls seit Tagen von einer „Invasion“ der russischen Armee. Entsprechende Beweise für diese Anschuldigung haben weder die US-Regierung noch die eingesetzte Regierung aus Kiew vorgelegt.

Mehr dazu bei http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/01/osze-keine-hinweise-auf-praesenz-von-russischen-truppen-auf-ukrainischem-boden/

Anmerkung: Einen Gegensatz zwischen Bild und der deutschen Wirtschaft(s-nachrichten) ist neu. Vielleicht haben die Ostlandreiter noch nicht alle Medien unter ihre Fuchtel bekommen.

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2jF
Tags: #Militaer #Ukraine #Medien #OSZE #Bild-Zeitung #Drohnen #Aufruestung #Waffenexporte #Drohnen #Friedenserziehung #Menschenrechte
Erstellt: 2014-09-02 06:10:14
Aufrufe: 377

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis