banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
13.12.2014 NoSpy-Vorschrift wird umgangen

CSC freut sich über neue Verträge mit Behörden, trotz No-Spy-Erlass und “medialen Anschuldigungen”

Die sogenannnte “Partnerfirma der CIA”, Computer Science Corporation (CSC), und ihr deutscher Ableger CSC Deutschland Solutions GmbH sind weiterhin in alle großen IT-Vorhaben der Bundesregierung eingebunden, darunter auch die Prüfung des Staatstrojaners FinFisher.

Allein in den vergangenen vier Jahren der letzten Regierung unter Angela Merkel zwischen 2009 und 2013 bekam die CSC Deutschland genau 100 Aufträge von zehn unterschiedlichen Ministerien und dem Bundeskanzleramt.

Auch jetzt eineinhalb Jahre nach den Snowden-Enthüllungen belegen zwei interne E-Mails des Konzerns: “Trotz der großen Herausforderungen aufgrund der medialen Anschuldigungen seit Herbst letzten Jahres” verkündet die Geschäftsführung “weitere Erfolge im Public Sector”. CSC freut sich, “weitere Rahmenverträge” mit sechs bundesdeutschen Behörden abgeschlossen zu haben. Dazu zählen:

  • Landeskriminalamt Bayern: Rahmenvertrag neues polizeiliches Vorgangsbearbeitungssystem (IGVPFE)
  • Bundeskriminalamt: Rahmenvertrag IT-Dienstleistungen
  • Bundesverwaltungsamt: Fachverfahren Elektronisches Personal-, Organisations- und Stellenmanagement der Bundesverwaltung (EPOS)
  • Bundesagentur für Arbeit (BA): Rahmenvertrag Systementwicklung (SE)
  • Bundesagentur für Arbeit (BA): Partner der MID GmbH im Rahmenvertrag Systementwicklung (SE)
  • Bundeswehr und BWI/HERKULES: Zusammenfassung der gewonnen Rahmenverträge

Mehr dazu bei https://netzpolitik.org/2014/interne-e-mails-csc-freut-sich-ueber-neue-vertraege-mit-behoerden-trotz-no-spy-erlass-und-medialen-anschuldigungen/

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2nY
Tags: Geheimdienste, CIA, CSC, Bundesregierung, Auftraege, Hacking, NSA, PRISM, Tempora, Videoueberwachung, Lauschangriff, Ueberwachung
Erstellt: 2014-12-13 09:04:24
Aufrufe: 270

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis