banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
29.01.2015 Speicherung von Reisedaten in der EU

Reise Überwachung: Die EU- Kommission versucht, die PNR Kritiker mit einem "tragfähigen Kompromiss" zu beruhigen

Die Europäische Kommission fordert nach den Pariser Anschlägen eine rasche Verabschiedung des EU-PNR [Passenger Name Record] -Vorschlags, "um eine Strafverfolgungsüberwachung und Profilerstellung aller Passagiere bei der Ankunft in der EU bereits durchgeführt zu haben. Der Vorschlag bezieht sich z.Zt. "nur auf den Luftweg." Wir erinnern uns, das Großbritannen auch Schiffs- und Bus-Reisende überwachen wollte.

Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten des Europäischen Parlaments (LIBE) stimmte  im April 2013 gegen die PNR-Richtlinie, aber EU-Beamten und nationalen Politiker haben wiederholt gefordert, diese Abstimmung zu wiederholen. Nun wird ein fast unveränderter Text vorgelegt.

Hier der "neue" Text http://www.statewatch.org/news/2015/jan/eu-com-new-pnr-note.pdf
und eine Analyse der britischen NGO Statewatch dazu http://www.statewatch.org/news/2015/jan/com-pnr-plans.htm
und die Meinung dazu von anonnews https://anonnewsde.org/2015/01/eu-kommission-im-panik-modus-ueberwachung-und-zensur/

Update: Die aktuelle Liste der zu speichernden Daten

Die 42 Kategorien sind:

  • passport number
  • country which issued passport
  • passport expiry date
  • given names
  • last name
  • gender
  • date of birth
  • nationality
  • passenger name record locator code
  • date of reservation
  • date(s) of intended travel
  • name
  • other names on passenger name record (PNR)
  • address
  • all forms of payment information
  • billing address
  • contact telephone numbers
  • all travel itinerary for specific PNR
  • frequent flyer information
  • travel agency
  • travel agent
  • code share PNR information
  • travel status of passenger
  • split/divided PNR information
  • email address
  • ticketing field information
  • general remarks
  • ticket number
  • seat number
  • date of ticket issued
  • no-show history
  • bag tag history
  • go-show information
  • other service-related information
  • special service requests, such as meal preferences
  • received from information
  • all historical changes to PNR
  • number of travellers on PNR
  • seat information
  • one-way tickets
  • any collected advanced passenger information system information
  • automatic ticketing fare quote

Mehr dazu bei http://blog.fefe.de/?ts=aa379887
und http://www.theguardian.com/uk-news/2015/jan/28/european-commission-blanket-collection-passenger-data

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2pg
Tags: Frontex, PNR, EU, Fluggastdatenbank, EuroDAC, Europol, Schengen, Polizei, Geheimdienste, Geodaten, Rasterfahndung, Zentrale Datenbanken
Erstellt: 2015-01-29 08:43:47
Aufrufe: 355

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis