banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
05.02.2015 Verschlüsselungsverbot verhindern

Freie Software-Gemeinde wehrt sich gegen Überwachung

„Es ist zynisch, wie Cameron Verschlüsselung in die Diskussion einbringt, es gibt keine Beweise, dass die Attentäter auf Charlie Hebdo Verschlüsselung benutzt haben, um zu kommunizieren. Diese Tragödie wird von Politikern instrumentalisiert“, ein Verhalten, dass er öfter beobachtet und ergänzt: „Der Geheimdienst GCHQ hat Camerons mangelndes Fachwissen ausgenutzt.“

sagt er New Yorker Anwalt Aaron Williamson, spezialisiert auf Freie Software, Privatsphäre und Überwachung auf der FOSDEM. Auf der Messe für "Free and Open Source Software"  haben rund 5000 Programmierer, Entwickler und Nutzer die Ansinnen der Politik zurückgewiesen.

Wer die Verschlüsselung in Frage stellt, der würde auch das Vertrauen in Banken erschüttern, die auf verschlüsselte Verbindungen angewiesen sind.

Mehr dazu bei


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2pv
Tags: Verschluesselung, FOSDEM, GB, Cameron, Polizei, Geheimdienste, Hacking, Geodaten, Informationsfreiheit, Anonymisierung, Meinungsfreiheit, Internetsperren, Netzneutralitaet, Open Source, Lauschangriff, Ueberwachung, Vorratsdatenspeicherung, Rasterfahndung, Zentrale Datenbanken
Erstellt: 2015-02-05 09:57:39
Aufrufe: 539

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis