banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
01.04.2015 Drogenpolizei DEA in Bitcoin Unterschlagung verwickelt?

Silk Road-Ermittler sollen sich bei Drogengeld bedient haben

Zwei Ex-Agenten stehen im Verdacht, sich bei den Ermittlungen die Taschen mit der Kryptowährung Bitcoin gefüllt zu haben. Den damaligen Mitarbeitern der Drogenpolizei DEA und des Geheimdienstes Secret Service werde Geldwäsche und Betrug vorgeworfen, wie aus den Gerichtsakten hervorgeht.

Einer der Ermittler war selbst an der Bitcoin-Börse CoinMKT beteiligt gewesen und hat dort unter anderem für dafür gesorgt, dass ein Nutzerkonto eingefroren wird – wobei er das Bitcoinguthaben im Wert von fast 300.000 US-Dollar offenbar selbst einstrich. Insgesamt soll er sich mit über 700.000 Dollar bereichert haben.

Obwohl diese Verstrickung der Anklage im Silk Road Prozess  seit über 4 Monaten bekannt war, hat man sie im Februar vor einem New Yorker Gericht nicht erwähnt, um gegen die Angeklagten Drogenhändler "Verschwörung zum Drogenhandel im Internet" geltend zu machen, auf die eine lebenslange Haftstrafe steht.

Mehr dazu bei http://www.heise.de/newsticker/meldung/Silk-Road-Ermittler-sollen-sich-bei-Drogengeld-bedient-haben-2591477.html

Alle Artikel zu

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2r6
Tags: Polizei, Unterschlagung, Silk-Road, DEA, Geheimdienste, Hacking, Bitcoin, Cyberwar, Hacking
Erstellt: 2015-04-01 06:21:48
Aufrufe: 249

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis