DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
12.04.2015 Ämter forschen immer mehr private Konten aus

"In Deutschland leben 82 Millionen Terroristen"

... so hatte Alexander Lehmann den Überwachungsstaat in seinen Videos "Wir lieben Überwachung" und "Du bist Terrorist" auf die Schippe genommen. Alles leider wahr!

Zur Terrorabwehr wurde 2005 "den Behörden" erlaubt Kontodaten abzufragen. Neben Finanzämtern nutzen heute vor allem Jobcenter dieses "Recht". Wie das Bundeszentralamt für Steuern mitteilte, habe es 2014 mehr als 230.000 erledigte Kontenabrufe gegeben, 2013 waren es "erst" knapp 142.000 Abfragen.

Gesucht werden keine Terroristen sondern Steuerschuldner, säumige Steuerzahler oder schummelnde Leistungsempfänger. Auch die 4500 Gerichtsvollzieherin Deutschland nutzen diese Gelegenheit.

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff sieht die Entwicklung äußerst kritisch: "Ursprünglich verfolgtes Ziel war die Austrocknung der Finanzströme des Terrorismus. Die nunmehr verfolgten Zwecke stehen hiermit in keiner Verbindung."

 Mehr dazu bei http://www.sueddeutsche.de/politik/private-daten-aemter-forschen-konten-aus-1.2427952

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2rq
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/4881-20150412-aemter-forschen-immer-mehr-private-konten-aus.htm
Tags: #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Anonymisierung #Kontenabfrage #Jobcenter #Finanzaemter #Gerichtsvollzieher #Datenskandale #Steuerdaten #Bankdaten
Erstellt: 2015-04-12 06:38:12
Aufrufe: 367

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis